Terrazzoböden reinigen – Terrazzoboden schleifen – Terrazzo pflegen

 Terrazzoböden reinigen – Terrazzoboden schleifen – Terazzo pflegen. Das Thema dieses Artikels. Wie man Terrazzoböden restauriert ist das Thema dieses 1. Videos, weitere Videos mit Beispielen folgen darunter. Wir zeigen Ihnen wie man  alte Terrazzoböden wieder aufarbeiten kann. Bei Fragen Rund um Ihren Terrazzo stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Meine kostenfreie Rufnummer für Sie zum Thema Terrazzoboden: 0800-1771971
 
 

 Terrazzoböden – In diesem Video zeigt der Steindoktor wie man einen Terrazzo Fußboden erneuert alte Stellen ausbessert und wie neu aussehen lassen kann. Terrazzo – Wie man einen Terrazzo schleifen und einen Terrazzo sanieren kann Von simplem Bodenbelag in Bahnhöfen bis zu Hochglanz nobel Boden. Terrazzo ist ein sehr vielfältiger Bodenbelag, der schon seit der griechischen und römischen Antike und womöglich noch früher vielseitig eingesetzt wird.

Als erstes muss die neu zu ergänzenden Terrazzofläche hergestellt werden. Dazu wird in die entsprechenden Terrazzo Körnung und Farbe und Größe neu an gemischt. Als Terrazzo Körnung kommen Naturstein Materialien in unterschiedlichen Korngrößen zum Einsatz, wie z.B. Nero Ebano, Giallo Mori, Perlweis, Jurastern und viele mehr. Anschließend in die zu ergänzende Terrazzoläche gefüllt und dann mehrmals gewalzt, um Ihn gut zu verdichten. Man spricht hierbei auch vom Walzterrazzo. Nach ca. einer Woche ist der Terrazzo ausgehärtet und kann anschließend geschliffen werden. Dies geschieht im Diamant Feuchtschliffverfahren wodurch der Boden einen Planschliff erhält. Anschließend wird der Terrazzo in mehreren Schleifgängen hochgeschliffen und abschließend je nach Anforderung poliert und imprägniert.

In diesem Video wird gezeigt wie Terrazzoböden neu hergestellt werden owie auch wie man alte Terrazzoböden sanieren und schleifen kann. Für die jeweiligen Anforderungen an den Terrazzo, also ob man den Terrazzo reinigen, oder den Terrazzo reparieren oder den Terrazzo schleifen soll werden unterschiedliche Arbeitsmethoden erforderlich.

Terrazzoböden reinigen – Terrazzoboden schleifen –

Terazzo pflegen

 

Artverwand zum Terrazzo aufgrund Ihrer stofflichen Zusammensetzung sind Betonwerksteinplatten oder die immer mehr aufkommenden Zementfliesen sowie die aus der Modes gekommenden Agglo-Marmor Beläge. Geschichte des Terrazzo oder Terrazoboden Ich möchte heute näher auf den Örtlich gegossenen Terrazzo eingehen, denn dieser zählt zu den wohl ältesten Bodenbelägen. Charakteristisch für einen Terazzo sind die fugenlosen großen Beläge.

Terrazzoböden reinigen – Terrazzoboden schleifen –

Terazzo pflegen

 

Hier zeigen wir Ihnen wie ein Treppenhaus aus Terrazzo und Beton durch schleifen, reinigen und schützen wieder saniert werden kann.  Aufgrund der groben Verschmutzungen muss hier mit Diamantwerkzeugen geschliffen werden. Anschließend erfolgen weitere Schleifgängen mit Siliziumcarbit Schleifscheiben. Naträgliche Rutschsicherheitsstreifen können wir Ihnen auch durch maschinelles Stocken herstellen .

 
 
 Betonwerkstein – Terrasse reinigen

In diesem Video zeigt der Steindoktor wie  eine Betonwerkstein Platten Terrasse richtig gereinigt wird. Hochdruckreiniger nur für Ecken und Kanten verwendet die man mit einer Bürstenmaschine nicht erreichen kann da Hochdruckreiniger Schäden verursachen. Hochdruckreiniger machen die Betonwerkstein Platten porös und somit verschmutzen die Terrassen in kurzer Zeit wieder. Betonwerkstein – Terrasse reinigen .

Terrazzoböden reinigen – Terrazzoboden schleifen – Terazzo pflegen

   terrazzo reinigenterrazzo sanierenterrazzo polierenterrazzo schleifen

Steinreinigung  – Unsere Steindienstleistungen für Sie Reinigung, Sanierung, Pflege und Rutschsicherheit

Wir reinigen Terrazzoböden

Wir reinigen Steine mit einer Grund- oder Spezialreinigung und entfernen Flecken effektiv und dauerhaft. Dies gilt für Innenräume genauso wie für Außenanlagen. Wir nutzen für jedes Problem den geeigneten speziellen Reiniger sowie die individuell geeignete Reinigungsmethode (Trockeneis-, Niederdruck- und Vakuumstrahlen). Natursteinsanierung gehört natürlich auch zu unserem Leistungsspektrum.

Wir sanieren Terrazzoböden

Wir bearbeiten Fußböden, Treppen, Podeste, Fensterbänke, Wände und Fassaden aus Naturstein, Fliesen, Terrazzo und Beton. Und wir schleifen und polieren je nach Anforderung im Feucht- oder Trockenschliffverfahren: lärmarm und staubfrei.

Wir schützen Terrazzoböden

Mit unseren Steinimprägnierungen sichern wir die Schönheit der behandelten Natursteine für Jahre. Die Imprägnierungen (auf Wasser- oder Lösungsmittelbasis oder mit Nano-Technologie) schützen jeden Stein, innen wie außen, ökologisch verträglich und dauerhaft für viele Jahre.

Wir behandeln Terrazzoböden (für mehr Rutschsicherheit)

Wir sorgen dafür, dass Ihre Naturstein ächen und -treppen wieder rutschsicher werden. Nach einer rechtssicheren Prüfung nach DIN 51131 bewerten wir die Trittsicherheit, erstellen einen Prüfbericht sowie einen Maßnahmenkatalog. Danach stellen wir in unterschiedlichen Verfahren vor Ort die Rutschsicherheit wieder her.

Terrazzobödenwie neu – Wir lösen Ihr Terrazzoboden Problem in 24 Stunden

Autor: Rene Büttner

Youtube Kanal Abonnieren: https://goo.gl/oG3OTG

Youtube: https://goo.gl/rXQkLI
Google+: https://goo.gl/U37cwN
Facebook: https://goo.gl/081TjR
Xing: https://goo.gl/JjGLZE

Terrazzoböden reinigen – Terrazzoboden schleifen –Terazzo pflegen

Feinsteinzeugfliesen poliert oder glasiert – Fliesen Reinigung und Pflege

Feinsteinzeugfliesen poliert oder glasiert – Fliesen Reinigung und Pflege, ist das Thema dieses Beitrages. In der Regel denkt man ja Feinsteinzeug ist im Gegensatz zu Naturstein sehr robust. Und damit hat man in jedem Fall Recht, doch auch hier gibt es einiges zu beachten. Durch die geringe Wasseraufnahme kommt es bei polierten oder glasierten Feinsteinzeug und Fliesen oft zu Schlieren Bildung durch den Einsatz von falschen schichtbildenden Reinigern. Rufen Sie uns doch am besten gleich an wenn Sie Fragen zum Feinsteinzeug oder Ihrem Fliesenbelag haben: 0800-1771971

Feinsteinzeugfliesen poliert oder glasiert

Fliesen Reinigung und Pflege

feinsteinzeug reinigen

Wenn man von Feinsteinzeugfliesen spricht, dann sind damit keramische Fliesen gemeint, durchgefärbtes Material, poliert, glasiert, strukturiert oder geschliffen, welches im Handel zu finden sind. Feinsteinzeugfliesen haben eine sehr geringe Wasseraufnahmefähigkeit von unter 0,5%.

Unglasiertes Feinsteinzeug hat eine hohe Bruchfestigkeit und Abriebbeständigkeit. Somit eignet es sich hervorragend für hohe Beanspruchungen. Mit Hilfe von Keramikpulvern und löslichen Salzen besteht die Möglichkeit unglasiertes Feinsteinzeug eine einzigartige Optik zu verleihen. Dieses kann auch poliert werden.

Eine große Auswahl an verschiedenen Dekoren findet man bei glasierten und bedruckten Feinsteinzeug. So beispielsweise in Holz, Kork, Leder, Steinen und vielen anderen Dekoren. Eine weitere besondere Eigenschaft von glasiertem Feinsteinzeug ist die Frostbeständigkeit.

feinsteinzeug reinigungfeinsteinzeug sanieren

Feinsteinzeugfliesen poliert oder glasiert – Fliesen Reinigung und Pflege

Damit Sie die Oberfläche von Feinsteinzeug leichter reinigen können, ist die beste Basis eine komplette und gründliche Imprägnierung. Wir beraten Sie hierzu sehr gern. Denn je nach Beschaffenheit der Feinsteinzeugfliesen Oberfläche sind unterschiedliche Fliesenimprägnierungen zu gebrauchen.

Eine erste Grundreinigung  von Ihrem Feinsteinzeugfliesen empfiehlt sich direkt nach der Verfugung. Gerade das Reinigen der Fugenrückstände ist ein sehr wichtiges Element bei der Nutzung Ihres Feinsteinzeugbodens. In 9 von 10 Reklamationsfällen ist die fehlerhafte Fliesenreinigung direkt nach der Verlegung der ausschlaggebende Grund. Mit Hilfe unserer StoneCare Behandlung erreichen wir einen Meilenstein bei der Steinpflege. Wir bieten Ihnen die komplette Grundreinigung mit speziell entwickelten Reinigern für jeden Bereich. Eine Spezialreinigung empfiehlt sich bei hartnäckigen Flecken. Unsere Reinigungsverfahren sind ökologisch verträglich und hält Ihr Feinsteinzeug für eine lange Zeit in Ordnung.

Feinsteinzeugfliesen Pflegemaßnahmen

Feinsteinzeugpflegemittel von Fila lassen sich vielfältig und vielerorts in der Unterhaltsreinigung einsetzen. Sie sorgen überall für gründliche Sauberkeit und Werterhalt Ihrer Oberflächen. Wichtig bei Marmorflächen ist ein PH-neutraler Unterhaltsreiniger. [checklist]

  • Besonders geeignet für imprägnierte und polierte Flächen.
  • Greift keine empfindlichen Materialien wie Marmor, Kalkstein, Metalle wie Aluminium oder Zink, Glas, Kunststoff oder Holz an.
  • Nicht schichtbildend.
  • Antikorrosive Wirkung.
  • Wirkt desinfizierend.
  • Lebensmittelecht.
  feinsteinzeug polierenfeinsteinzeug schleifen

Feinsteinzeugfliesen poliert oder glasiert – Fliesen Reinigung und Pflege:

Auf der Fliesenfläche sind noch Reste von Zement und Verlegemörtel zurückgeblieben
Auf der Fläche sind noch Reste von Epoxidfugenmörtel zurückgeblieben

Epoxidfugenmörtel wird normalerweise verwendet, um komplett wasserdichte und gegen säurehaltigen Schmutz beständige Fugen zu erhalten. Rückstände solchen Fugenmörtels lassen sich nach dem Verlegen nicht mit normalen säurehaltigen Reinigungsprodukten entfernen. Zum Entfernen empfehlen wir die Verwendung des Reinigers für Epoxidfugenmörtel FILACR10, der unverdünnt auf die Fläche zu gießen ist und dann mindestens 30 Minuten lang einwirken muss. Danach die Fläche mit einem Scheuerschwamm oder einem Spachtel bearbeiten. Zuletzt gründlich nachspülen. Die Anwendung bei Bedarf wiederholen.

Die saure Reinigung ist ein sehr wichtiger Vorgang, um Verlegerückstände und Baustellenschmutz von einem Boden- oder Wandbelag zu entfernen. Daher empfehlen wir, die Beläge mit dem sauren Reiniger DETERDEK in geeigneter Verdünnung zu reinigen, zu bearbeiten und am Ende sorgfältig nachzuspülen. Für die Anwendung bitte genau die Hinweise auf dem Etikett befolgen.

Die Außenterrasse weist Wasserinfiltrationen auf

Wenn der Boden aus Feinsteinzeug Risse und Wasserinfiltrationen aufweist, empfehlen wir, auf dem trockenen, sauberen Material SALVATERRAZZA, das wasserabstoßende, verfestigende Schutzmittel, anzuwenden. Das Produkt mit dem Pinsel auftragen, dabei die Fugen und eventuelle vorhandenen Risse gut benetzen. Eventuell nicht vom Material aufgenommene Überschüsse des Produkts mit einem Lappen oder saugfähigem Papier aufnehmen. Bitte genau die Hinweise auf dem Etikett befolgen.

 

Auf dem neuen Fußboden sind Flecken aufgetreten (im Gegenlicht als helle Ränder sichtbar)

Normalerweise hängt dieses Problem von auf der Fläche vorhandenen Rückständen vom Verlegen oder vom eventuellen Polieren des Materials ab. Diese Rückstände bilden einen gleichmäßigen oberflächlichen Schleier, der nicht als „Schmutz“ sichtbar ist, jedoch empfindlich auf saure Substanzen (z.B. Getränke, Softdrinks, Zitrone usw.) reagiert.
Um das Problem zu lösen, brauchen lediglich diese Rückstände entfernt zu werden. Dazu wird eine Reinigung mit dem speziellen sauren Reiniger DETERDEK, 1:5 in Wasser verdünnt, ausgeführt, der Boden mit einem Schrubber bearbeitet und zuletzt werden die Rückstände sorgfältig abgespült.

Die Fugen in meinem Boden/Wandbelag sind verschmutzt, wie kann ich sie reinigen?

In den Fugen sammelt sich gerne Schmutz und lässt sie unansehnlich schwarz und zur kritischen Stelle für die Sauberkeit des Belags werden. Zum Reinigen von Fußbodenfugen ist ein alkalisches Produkt wie FILAPS87, das den Fugenmörtel nicht angreift, mit einer Bürste zu verwenden, um den Schmutz leicht entfernen zu können. Am Ende mit viel Wasser nachspülen. Für Wandbeläge empfehlen wir die Verwendung des praktischen Sprühreinigers FUGANET. Das Produkt aus einer Entfernung von ca. 15 cm auf die Fläche  aufsprühen, dann mit einem Scheuerschwamm gut reiben und nachspülen. Nach beendeter Reinigung empfehlen wir, die Fugen mit dem Fleckschutzmittel FUGAPROOF zu schützen.

 

Feinsteinzeugfliesen poliert oder glasiert – Fliesen Reinigung und Pflege

Funktioniert die Reinigung der Fugen chemisch nicht empfehlen wir Ihnen die Weltneuheit den „Fugentorpedo„. Hier erfolg die Reinigung im ersten Schritt mechanisch, aber sehen Sie selbst:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Feinsteinzeug

 

Steinreinigung – Steinsanierung – Steinschutz

feinsteinzeug imprägnieren

Unsere Steindienstleistungen für Sie Reinigung, Sanierung, Pflege und Rutschsicherheit

Wir reinigen Feinsteinzeugfliesen

Wir reinigen Steine mit einer Grund- oder Spezialreinigung und entfernen Flecken effektiv und dauerhaft. Dies gilt für Innenräume genauso wie für Außenanlagen. Wir nutzen für jedes Problem den geeigneten speziellen Reiniger sowie die individuell geeignete Reinigungsmethode (Trockeneis-, Niederdruck- und Vakuumstrahlen). Natursteinsanierung gehört natürlich auch zu unserem Leistungsspektrum.

Wir sanieren Feinsteinzeugfliesen

Wir bearbeiten Fußböden, Treppen, Podeste, Fensterbänke, Wände und Fassaden aus Naturstein, Fliesen, Terrazzo und Beton. Und wir schleifen und polieren je nach Anforderung im Feucht- oder Trockenschliffverfahren: lärmarm und staubfrei.

Wir schützen Feinsteinzeugfliesen

Mit unseren Fliesenimprägnierungen sichern wir die Schönheit der behandelten Natursteine für Jahre. Die Imprägnierungen (auf Wasser- oder Lösemittelbasis oder mit Nano-Technologie) schützen jeden Stein, innen wie außen, ökologisch verträglich und dauerhaft für viele Jahre.

Wir behandeln Feinsteinzeugfliesen (für mehr Rutschsicherheit)

Wir sorgen dafür, dass Ihre Naturstein ächen und -treppen wieder rutschsicher werden. Nach einer rechtssicheren Prüfung nach DIN 51131 bewerten wir die Trittsicherheit, erstellen einen Prüfbericht sowie einen Maßnahmenkatalog. Danach stellen wir in unterschiedlichen Verfahren vor Ort die Rutschsicherheit wieder her.

Feinsteinzeugfliesen wie neu – Wir lösen Ihr Fliesen Problem in 24 Stunden

Autor: Rene Büttner

Youtube Kanal Abonnieren: https://goo.gl/oG3OTG

Youtube: https://goo.gl/rXQkLI
Google+: https://goo.gl/U37cwN
Facebook: https://goo.gl/081TjR
Xing: https://goo.gl/JjGLZE

[widgets_on_pages id=“Feinsteinzeug“]

Feinsteinzeugfliesen poliert oder glasiert – Fliesen Reinigung und Pflege

Marmorpolitur – Wie man einen Marmorboden glänzend macht

Marmorpolitur – Wie man einen Marmorboden glänzend macht. Anbei ein Bericht m it Video zum Thema Marmorpolitur. Seit über 17 Jahren ist das polieren und glänzend machen von Marmor unser Metier. In vielen Haushalten ist Marmor zu finden und wir haben uns darauf spezialisiert diesen zu erhalten. Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie lange Freude an Ihrem Marmorflächen haben.  Bei Fragen rund um Ihren Marmorboden oder Ihre Marmorfliesen können Sie uns gerne anrufen unter der kostenfreien Rufnummer: 0800-1771971. 

Marmorpolitur

Wie man einen Marmorboden glänzend macht

Wir lösen Ihr Marmor-Problem in 24 Stunden

Marmor ist ein schöner Naturstein, der von jeher für Arbeitsflächen, Böden und Wände benutzt wird. Und gerade Marmor im Bad oder bei Waschtischen, sowie natürlich auch schön gestaltete Wohnbereiche brauchen eine besondere Behandlung, aufgrund Ihrer mineralischen Zusammensetzung und Ihrer Entstehungsgeschichte. Jeder Marmor war in irgendwann einmal ein Sedimentgestein, also ein Kalkstein. Dazu später im Text mehr.

Bei einem Marmor handelt es sich also um ein säureempfindliches Weichgestein. Es ist normal das im Laufe der Zeit der Glanz des Marmors in der Oberfläche angegriffen ist (matt und zerkratzt). Dies kommt von mechanischen und chemischen Beanspruchungen. Wer sich einen Marmor in seinem Haus Objekt verlegt, muss Wissen das er von Zeit zu Zeit die Flächen aufarbeiten muss um das ursprüngliche Erscheinungsbild zu erhalten.

Wir haben uns darauf spezialisiert diese Kratzer und Verätzungen kostengünstig zu sanieren. Hierfür stehen uns unterschiedliche Behandlungsmethoden zur Verfügung um den Glanz auf den Marmor wieder zu hervorzurufen, die Ich nachfolgend beschreibe.

 

Marmorpolitur – Wie man einen Marmorboden glänzend macht

marmor reinigenmarmor reinigen berlin

Ein Marmor kann unterschiedlich zum glänzen gebracht werden. Marmor schleifen

Als erstes kann man Ihn wie auch im Werk mit Diamant Schleiftechnik in vielen Schleifgängen oft mit Korn 10.000 hoch schleifen, um ein optimales Schleifbild (Politur) zu gewinnen. Diese Technik ist in der Sanierung, also vor Ort allerdings nur schwer zu 100% nachzubilden, aber durchaus möglich.

Wir bearbeiten Fußböden, Treppen, Podeste, Fensterbänke, Wände und Fassaden folgender Materialien:

  • Natursteine aller Art (Marmor, Granit, Schiefer, Cotto etc)
  • Terrazzo, Betonwerkstein
  • Beton und Estrich

Planschliff. Einschleifen neu verlegter Böden.
Der Planschliff/Grobschliff beinhaltet die Entfernung von tiefen Kratzern, Verschmutzungen, Unebenheiten, Verkantungen und Überzähnen. Zudem ist der Fußboden nach dem Einschliff frei von Fugenvertiefungen, sodass sich kein Schmutz mehr in den Fugen absetzen kann.

Reinigungsschliff
Überschleifen der Flächen in einem Arbeitsgang zum Beseitigen von starken Verschmutzungen (Verkrustungen, Zementschleier, etc) und oberflächlichen Kratzern.

Marmorpolitur – Wie man einen Marmorboden glänzend macht

Ein weiterer Weg einen Marmor zum glänzen zu bringen ist eine chemisch-mechanische Möglichkeit:

Hier kommt oft der chemisch- und mechanische Prozess der Kristallisation zur Anwendung. Es wird hierbei das kalkhaltige Gestein poliert. Mittels Stahlwollpads wird die Kristallisation (Flourkieselsäure) in das Gestein eigearbeitet. Dabei wandelt sich an der Oberfläche der Kalk in transparente Floursilikate, diese sind härter als der Calcit im Kalk

Vorteile einer Kristallisation:

  • Ausgezeichnete Politur ohne Beschichtung/Versiegelung und ohne aufwendiges Schleifverfahren
  • Die natürlichen Farben des Stein kommen wieder zum Vorschein
  • Erhärtung der Oberfläche und damit Verbesserung der Verschleißfestigkeit und Kratzunempfindlichkeit
  • Verbesserte Reinigungsfreundlichkeit durch die Verdichtung der Oberfläche.

marmor polieren

Marmorpolitur – Wie man einen Marmorboden glänzend macht

Woran erkennt man nun aber ob es sich um einen Kalkstein oder Marmor handelt. Als erstes sehen Sie sich den Stein an. Finden Sie Fossilien (abgestorbene Skelette) handelt es sich um einen Kalkstein. In einem Marmor gibt es keine Fossilien mehr, diese sind beim Umwandlungsprozess verdampft.

Bei der zweiten Möglichkeit zum zu Erkennen ob es sich um einen Marmor handelt ist genauso einfach. Beißen Sie ein Stück von einer Fliese ab. Ok abschlagen geht auch. Gucken Sie sich die Bruchkante an, wenn diese zuckrig glänzend und nicht matt ist, handelt es sich um einen Marmor.

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie lange Freude an Ihrem Marmor haben. Unsere Imprägnierungen beinhalten kein Wachs, Silikon oder Acrylat, sodass der Stein nicht mit einer Art Versiegelung zugeklebt wird, sondern von innen heraus geschützt ist. Der Marmor ist ein natürliches Element und bleibt mit unserer wachs- und silikonfreien Imprägnierung für Jahre geschützt. Da er dadurch schmutz resistent und feuchtigkeitsabweisend wird, bliebt der Marmor schön wie am ersten Tag und lässt sich leicht pflegen. Die Imprägnierung kann bei neuen und alten Marmorböden, Marmorwänden, Denkmälern und historischen Fassaden vorgenommen werden.

Weitere Informationen zum Thema Marmor und Marmor Glanz finden Sie hier:

Auch hier finden Sie Information, die Ich Ihnen aber nicht unbedingt empfehlen würde.

Weitere Marmor reinigen Tipps gibt es auf dieser Seite

Weitere Informationen zum Thema Marmor reinigen Tipps finden Sie auf unserer Hauptseite

Wir bearbeiten Steinflächen in der Steinsanierung damit Ihr Stein auch nach Jahren noch sein ursprüngliches Erscheinungsbild behält oder wieder bekommt.

Im Bereich der Schleif- und Polierarbeiten, also der Steinsanierung können wir Natursteine aller Art bearbeiten, wie z. B. Marmor, Granit, Schiefer, Sandstein, Terrazzo, Beton oder Cotto. Wir führen dabei unterschiedliche Schleifarbeiten auf Ihren Steinböden und Steinwänden aus. Trockenschleifen ist lärmarm und staubfrei, hohe Schleifleistungen durch moderne Handschleifmaschinen und Bodenschleifmaschinen. Jeder Boden kann bis zur Politur geschliffen werden. Der Planschliff beinhaltet die Entfernung von tiefen Kratzern, Verschmutzungen, Unebenheiten, Verkantungen und Überzähnen. Zudem ist der Fußboden nach dem Planchliff frei von Fugenvertiefungen, sodass sich kein Schmutz mehr in den Fugen absetzen kann. Fugen und Steinplatten sind in einer Ebene. Der Stein ist dadurch reinigungsfreundlicher und pflegeleichter. Beim Reinigungsschliff schleifen wir die Flächen in einem Arbeitsgang zum Beseitigen von starken Verschmutzungen (Verkrustungen, Zementschleier, etc) und oberflächlichen Kratzern. Zur Steinsanierung gehört auch das Spachteln von Ausbrüchen und Rissen.

Weitere Infos unter erhalten Sie in der Natursteindatenbank oder bei Wikipedia. Für den Bereich Natursteinsanierung,  Marmor polieren, Terrazzo,polierter Beton haben wir eigene Internetseiten. Schauen Sie doch einmal vorbei.

Steinreinigung – Steinsanierung – Steinschutz

marmor fragen

Marmorpolitur – Wie man einen Marmorboden glänzend macht

 

Steinfussboden reinigen, Steinboden polieren in Berlin

Steinfussboden reinigen, Steinboden polieren in Berlin. Das Thema dieses Beitrages. Steinfussboden reinigen, pflegen und schützen wir seit über 17 Jahren.  Ob Ihr Badezimmer, Ihre Küche, oder Ihre Terrasse – Ein Steinfussboden kann für viele Verwendungszwecke der ideale Fußbodenbelag sein. Beim Steinboden polieren sollte man allerdings einige Dinge beachten, um lange Freude an seinem Fußboden zu haben. Inzwischen bietet der Handel eine breite Palette an Pflegemitteln an, die beim Steinboden reinigen zum Einsatz kommen, ihn schützen und pflegen können. Rufen Sie uns zum Thema Steinfussboden kostenfrei an unter: 0800-1771971

Steinfussboden reinigen, Steinboden polieren in Berlin

Was die Reinigung Steinfussboden kostet kann man nicht Pauschal beantworten, da sowohl der Stein, die Verlegung, der alltägliche Gebrauch und Ihr gewünschtes Ergebnis sehr individuell sind. Das heißt eine Reinigung und Sanierung incl. Politur Ihres Steinboden ist immer eine Individuelle Arbeit. Gerne können Sie uns auch Bilder von Ihrem Steinfussboden schicken damit wir einen ersten Eindruck von der Fläche bekommen.

Hier ein Bespiel wie wir einen  Steinfussboden renovieren können

 

steinfußboden reinigensteinfußboden polieren

Steinfussboden reinigen, Steinboden polieren in Berlin

Bevor es mit dem Steinfussboden Reinigen losgeht, sollte man mittels Staubsauger den Boden vom Schmutz befreien. Auch ein Besen reicht für eine grobe Reinigung aus. Wir empfehlen keine Haushaltsmittel als Reinigungsmittel.  Denn es gibt ja nicht umsonst spezielle Reinigungsmittel die für Natursteine und Steinfussböden entwickelt wurden.

Wir eine normale Unetrhaltsreinigung empfehlen wir Fila Cleaner, einen nicht schichtbildenen Reiniger!

steinfußboden reiniger

Gegen stärkere Verschmutzungen hilft beim Steinfussboden reinigen ein basischer Steinreiniger. Auch hier besonders empfehlen wir keine Haushaltsmittel. Die meisten richten mehr Schaden an als das Sie helfen.

Für eine normale Grundreinigung empfehlen wir Fila PS87, einen basischen Grundreiniger.

steinfußboden reinigungsmittel

Flecken beim Steinfussboden reinigen wirksam bekämpfen

Flecken lassen sich in einem Haushalt nicht vermeiden. Beim Steinboden Reinigen können diese allerdings zu einer echten Herausforderung werden. Aggressive Reinigungsprodukte sind in diesem Fall nicht das Mittel der Wahl. Man sollte also beim Steinboden Reinigen nicht einfach drauflosschrubben. Am besten beseitigt man Flecken möglichst rasch, nachdem sie entstanden sind. Frische Flecken sollte man also möglichst zeitnah wegputzen. Wer zu lange damit zuwartet, riskiert, dass die Flecken dauerhaft im Boden verbleiben und die schöne Optik des Fußbodens ruinieren.

Steinfussboden reinigen, Steinboden polieren in Berlin

Hier sehen Sie wie man bei einem Marmor Flecken (Verätzungen) wieder entfernen kann.

Naturstein sind Individualisten

Was dem einen Steinfussboden „bekommt“, muss nicht für alle Arten von Fußbodenbelägen gelten. Je nach Materialart kann ein Steinbodenbelag empfindlicher, ein anderer hingegen relativ unempfindlich auf Reinigungsmittel reagieren. Man sollte daher vor dem großflächigen Steinfussboden am besten eine kleine, nicht so gut sichtbare „Probefläche“ putzen, um herauszufinden, wie der Belag auf die eingesetzten Mittel reagiert.

Steinboden polieren in Berlin

Ein Weg ist die mechanische Politur

Als erstes kann man Ihn wie auch im Werk mit Diamant Schleiftechnik in vielen Schleifgängen oft mit Korn 10.000 hoch den Steinboden polieren, um ein optimales Schleifbild (Politur) zu gewinnen. Diese Technik ist in der Sanierung, also vor Ort allerdings nur schwer zu 100% nachzubilden, aber durchaus möglich.

Ein weiterer Weg ist chemisch-mechanische Politur:

Hier kommt oft der chemisch- und mechanische Prozess der Kristallisation zur Anwendung. Es wird hierbei der kalkhaltige Steinboden poliert. Mittels Stahlwollpads wird die Kristallisation (Flourkieselsäure) in das Gestein eigearbeitet. Dabei wandelt sich an der Oberfläche der Kalk in transparente Floursilikate, diese sind härter als der Calcit im Kalk

Vorteile einer Kristallisation Ihres Steinboden:

  • Ausgezeichnete Politur ohne Beschichtung/Versiegelung und ohne aufwendiges Schleifverfahren
  • Die natürlichen Farben des Stein kommen wieder zum Vorschein
  • Erhärtung der Oberfläche und damit Verbesserung der Verschleißfestigkeit und Kratzunempfindlichkeit
  • Verbesserte Reinigungsfreundlichkeit durch die Verdichtung der Oberfläche.

 

Steinfussboden schleifen Berlin – Was kostet es den Steinboden polieren zu lassen ?

Neben den  Schleifmethoden ist natürlich auch die Wahl Ihres Stein von entscheidender Bedeutung. Granit ist als Hartgestein natürlich viel härter als eine Marmor welches ein Weichgestein ist. Je härter desto mehr Schleifgänge, also desto teuer die Bearbeitung. Auch Preisrelevant ist die Verlegung durch den Fliesenleger oder Steinmetz. Wie hoch sind die Plattenunterschiede oder anders gefragt wie gut hat der Verleger wirklich verlegt.  Zusammen mit der Lebensdauer des Marmors im Objekt und den daraus entstandenen Beschaffenheiten/Verwitterungen setzten sich letztendlich die Kosten zusammen.

Einen Steinfussboden versiegeln – darauf sollte man achten

Sollte man einen Steinfussboden versiegeln, oder ihn imprägnieren? Die Unterschiede zwischen den beiden Vorgangsweisen lassen sich einfach erklären. Sie ergeben sich aus der Art der Verbindung, die die Oberfläche mit dem Schutzmittel eingeht. Beim Imprägnieren dringt es in das Porengefüge des Natursteins beziehungsweise des Steinbodens ein. Beim Steinfussboden Versiegeln hingegen bildet sich lediglich auf der Oberfläche eine Schicht (ein schützender Film). Das Steinfussboden Versiegeln bringt daher auf lange Sicht oft die besseren Ergebnisse. Es hat allerdings auch Nachteile etwa in Hinblick auf die Rutschsicherheit und in Hinblick auf aufsteigende Feuchtigkeit. Beim Steinboden Versiegeln kann es zudem dazu kommen, dass sich die Versiegelung im Laufe der Zeit ungleichmäßig abnützt, was unschöne Spuren hinterlassen kann.

steinfußboden imprägnieren

Vor allem aber sollte man beim Steinfussboden Versiegeln oder Imprägnieren daran denken, dass durch die Nutzung die Schutzwirkung im Laufe der Zeit leiden kann. Die Schutzwirkung lässt also zwangsläufig nach. Das Steinfussboden Versiegeln sollte daher regelmäßig durchgeführt werden. Das gilt vor für die Küche oder andere stark beanspruchte Wohnbereiche.

Wenn Sie uns fragen, empfehlen wir immer eine Imprägnierung. Hier finden Sie eine kleine Zusammenstellung unserer Naturstein Imprägnierungen

Wir reinigen Ihren Steinfussboden 

Wir reinigen Steine mit einer Grund- oder Spezialreinigung und entfernen Flecken effektiv und dauerhaft. Dies gilt für Innenräume genauso wie für Außenanlagen. Wir nutzen für jedes Problem den geeigneten speziellen Reiniger sowie die individuell geeignete Reinigungsmethode (Trockeneis-, Niederdruck- und Vakuumstrahlen). Natursteinsanierung gehört natürlich auch zu unserem Leistungsspektrum.

Wir sanieren Ihren Steinfussboden

Wir bearbeiten Fußböden, Treppen, Podeste, Fensterbänke, Wände und Fassaden aus Naturstein, Fliesen, Terrazzo und Beton. Und wir schleifen und polieren je nach Anforderung im Feucht- oder Trockenschliffverfahren: lärmarm und nahezu staubfrei.

Wir schützen Ihren Steinfussboden

Mit unseren Marmorimprägnierungen sichern wir die Schönheit der behandelten Natursteine für Jahre. Die Imprägnierungen (auf Wasser- oder Lösungsmittelbasis oder mit Nano-Technologie) schützen jeden Stein, innen wie außen, ökologisch verträglich und dauerhaft für viele Jahre.

Wir behandeln Ihren Steinfussboden (für mehr Rutschsicherheit)

Wir sorgen dafür, dass Ihre Naturstein ächen und -treppen wieder rutschsicher werden. Nach einer rechtssicheren Prüfung nach DIN 51131 bewerten wir die Trittsicherheit, erstellen einen Prüfbericht sowie einen Maßnahmenkatalog. Danach stellen wir in unterschiedlichen Verfahren vor Ort die Rutschsicherheit wieder her.

Steinfussboden reinigen, Steinboden polieren in Berlin

Wir lösen Ihr Problem in 24 Stunden

Autor: Rene Büttner

Youtube Kanal Abonnieren: https://goo.gl/oG3OTG

Youtube: https://goo.gl/rXQkLI
Google+: https://goo.gl/U37cwN
Facebook: https://goo.gl/081TjR
Xing: https://goo.gl/JjGLZE

Weitere Infos für einen speziellen Steinfussboden reinigen unter: http://de.wikipedia.org/wiki/terrazzo

Steinfussboden renovieren, schleifen und polieren in Berlin

Marmor matte Flecken entfernen Marmorfliesen reinigen Berlin

Marmor matte Flecken entfernen Marmorfliesen reinigen  ist ein umfangreiches Thema welches mit äußerster Sorgfalt bearbeitet werden sollte. Aufgrund der mineralischen Zusammensetzung und der damit verbundenen Oberflächenbeschaffenheit ist der Marmor, Travertin oder Kalkstein ein sehr empfindliches Material. Marmor schnell und günstig reinigen unser Spezialgebiet seit über 17 Jahren. Bei uns erhalten Sie Profi Reinigungsprodukte die Sie selber anwenden können. Diese können Sie in unserem Marmor Shop beziehen. Oder Sie rufen uns kostenfrei an und wir lösen das Marmor Flecken Problem für Sie. Unser Rufnummer: 0800-1771971

Marmor matte Flecken entfernen Marmorfliesen reinigen

 

Wir lösen Ihr Marmorfliesen Problem in 24 Stunden

Marmor matte Flecken entfernen Marmorfliesen reinigen Berlin

Trotz Imprägnierung ist auch die regelmäßige Reinigung von Marmor unabdingbar. Neben einer Grundreinigung gibt es die Unterhaltsreinigung. Der Unterschied zwischen beiden Varianten ist, dass bei einer Grundreinigung alle Verunreinigungen durch einen intensiven Reiniger entfernt werden. Die Unterhaltsreinigung hingegen wird regelmäßig angewendet und hat eine schonendere beziehungsweise leichtere Reinigung zur Folge. Zurückgebliebene Reste von Grundreinigern können auf der Oberfläche des Marmors zu einer dauerhaften Schädigung führen. Sie sollten daher unbedingt einen geeigneten Reiniger für eine ständige Anwendung bei Marmor verwenden.

Viele Reiniger, die im Badezimmer eingesetzt werden, werden wegen ihrer Kalk ablösenden Wirkung gelobt. Der Hauptinhalt dieser Reiniger besteht jedoch aus Essigsäure, Zitronensäure oder anderen säurehaltigen Chemikalien. Solche Reiniger können jedoch dem Marmor stark schaden. Wollen Sie regelmäßig Marmor reinigen, sollten Sie möglichst einen neutralen Reiniger verwenden. Soll die Reinigungswirkung etwas stärker sein, können Sie einen leicht alkalischen Reiniger verwenden, der sich jedoch zur Verwendung bei Marmor eignen muss.

Matte Marmorfliesen reinigen durch regelmäßige Pflege

Sie brauchen Sie einen ph-neutralen Unterhaltsreiniger für Ihre Marmor Reinigung. Ph-Neutral heißt in diesem Fall Ph-Wert 7. Beachten Sie auch unbedingt das ph-neutrale Seifen, die es im Handel gibt, immer neutral zur Haut sind. Unsere Haut hat aber einen Ph-Wert von 5,5 ! und ist somit auch sauer. Ph-Neutralen Seife kann also auch Ihren Marmor angreifen.

Ihr Unterhaltsreiniger sollte außerdem nicht schichtbildend sein und am besten noch leicht desinfizierend. Wir empfehlen Ihnen von Unterhaltsreiniger FILA Cleaner.

Marmorfliesen - Unterhaltsreiniger

Also Augen auf bei Kauf eines geeigneten Marmor Unterhaltsreinigers zum Marmor reinigen.

  • Grundreinigung mit basischen Reiniger – über ph-Wert 7
  • Unterhaltsreinigung mit neutralen Reiniger – ph-Wert 7
  • Intensivreinigung mit basischen oder sauren Reiniger – über und unter ph-Wert 7 (ACHTUNG !!! Material säureempfindlich?)

Marmor matte Flecken entfernen Marmorfliesen reinigen

Wenn Sie nicht genau Bescheid Wissen welchen Marmorreiniger Sie nehmen sollen, konsultieren Sie unbedingt einen Fachmann oder Fachbetrieb. Reiniger die zu sauer sind zerstören die Oberfläche. Matte Stellen in der Marmoroberfläche sind die Folge. Wenn Sie jetzt denken OK, dann nehme Ich eben einen basischen Reinige, muss Ich Sie auch enttäuschen. Denn auch Laugen und Basen können die Oberfläche des Marmors angreifen. Dann reinigen Sie nur mit Wasser. Damit können Sie nicht viel falsch machen, es sei denn Sie nehmen zu kalkhaltiges Wasser und Wischen den die Marmorflächen anschließend nicht trocken. Auch hier kann der Kalk des Wasser die Oberfläche angreifen.

Sie sehen, es ist gar nicht so einfach den richtigen Reiniger zu finden. Einmal mehr nachfragen erspart manchmal eine Marmorsanierung !

Hier eine Auswahl von typischen Marmor Flecken und ein paar Tipps:

Damit Ihre Marmorfliesen keine matten Stellen bekommen gibt es einige Dinge unbedingt zu beachten. Marmor kann leicht fleckig, verätzt oder stumpf werden, so dass es wichtig ist, zu wissen, wie man ihn richtig pflegt, so dass er lange hält.  Hier mal ein Beispiel wie Sie kleine Flecken auf Ihrem matten Marmor selber entfernen können. Marmor schleifen selber gemacht.

Marmor matte Flecken entfernen Marmorfliesen reinigen Berlin

Wollen Sie den Marmor schützen, sollte eine intensive Grundreinigung angewendet werden. Achten Sie darauf, nur einen geeigneten Grundreiniger für Marmor zu verwenden. Beginnen Sie an einer unauffälligen Stelle mit einer Probefläche. Neutralisieren Sie anschließend den Grundreiniger mit Wasser und entfernen Sie ihn vollständig von der Oberfläche. Für Grundreinigung zur Marmor Reinigung gilt, dass diese einen pH-Wert von 7,0 bis maximal 8,5 besitzen dürfen. Grundreiniger können mit einer weichen Bürste oder einem Mikrofasertuch auf den Marmorboden aufgetragen werden. Anschließend sollte der Boden zwei- oder dreimal mit jeweils klarem, sauberem Wasser gewischt werden, ohne dabei jedoch den Boden zu tränken.

Matte Marmorfliesen reinigen – Informationen zum Marmor

Weißer Marmor ist, das kann man ohne Übertreibung sagen, der Inbegriff an Schönheit. Der durch Umwandlung aus Kalksteinen entstandene Naturstein überzeugt durch seine Beständigkeit. Das Wort Carrara, ist keltisch und bedeutet Steinbruch. Carrara wurde u.a. durch seine Verwendung als weißer Marmor für Skulpturen berühmt. Sein Name kommt vom griechischen Wort für ‘glänzen’, ‘scheinen’. Weitere Infos zum Thema finden Sie bei Wikipedia 

Rufen Sie uns am besten gleich an: 0800-1771971

Marmor schnell und günstig reinigen find Sie hier: Marmor reinigen Tipps

Marmor matte Flecken entfernen Marmorfliesen reinigen Berlin

Natursteinfliesen reinigen Berlin – Natursteinreiniger für Ihren Steinboden

Natursteinfliesen reinigen Berlin – Natursteinreiniger für Ihren Steinboden, Inhalt dieses Beitrages. Hier finden Sie den passenden Reiniger für Ihren Naturstein Steinboden . Neben dem Unterhaltsreiniger, Grundreiniger und Intensivreiniger finden Sie auch Imprägnierungen und Schleifmaterialien für Ihre Natursteinfliesen. Für jedes Problem haben wir den passenden Reiniger für Sie. Rufen Sie doch am besten gleich an wenn Sie Fragen zu Ihrem Reinigungsproblem auf Ihren Stein haben. Tel: 0800-1771971

[button color=“orange“ size=“big“ link=“http://stein-doktor-shop.de“ icon=““ target=“true“]Stein-Doktor-Shop Reiniger und Imprägnierungen[/button]

natursteinfliesen reinigen

Natursteinfliesen reinigen Berlin –

Natursteinreiniger für Ihren Steinboden

Reinigung von Ihren Natursteinfliesen – Unterhaltsreinigung

Bei der Reinigung von Naturstein, egal ob Natursteinplatten, Natursteinfliesen, Stufenanlagen aus Naturstein oder Naturstein Waschtischen ist besonderes Augenmerk zu legen. Denn nur wenn Sie Ihren Naturstein richtig reinigen und pflegen haben Sie auch lange Freude an Ihrem Stein. Generell ist zu sagen das Sie bei der Unterhalts Reinigung und der Pflege Ihres Natursteins einen ph-neutralen Reiniger anwenden sollten, damit auch empfindliche Naturstein nicht angegriffen werden. Dieser sollte bestenfalls nicht schichtbildend sein, lebensmittelecht und desinfizierend wirken.

Hier gehts zum Shop => Natursteinreiniger

Wir empfehlen unseren Kunden von der Firma FILA den Fila Cleaner.

Fila Cleaner

PH-neutraler Unterhaltsreiniger für alle Oberflächen.

  • Besonders geeignet für imprägnierte und polierte Flächen.
  • Greift keine empfindlichen Materialien wie Marmor, Kalkstein, Metalle wie Aluminium oder Zink, Glas, Kunststoff oder Holz an.
  • Nicht schichtbildend.
  • Antikorrosive Wirkung.
  • Wirkt desinfizierend.
  • Lebensmittelecht.

Anwendungsbereich:

  • alle Natursteine wie Granit oder Basalt
  • Keramik, Cotto, Klinker und Feinsteinzeug
  • Beton und Kunststein
  • Parkett, Laminat, Linoleum und Gummi
  • Möbel aus Glas, Metall, Kunststoff und Holz
  • Küchenflächen aus Edelstahl, Holz und Stein
natursteinfliesen reiniger

Reinigung von Ihren Natursteinfliesen – Grundreinigung

Nach der Verlegung muss ein Naturstein eine intensive Grundreinigung bekommen. Hierbei wird im besonderen die Rückstände der Verfugung entfernt.

Gerade da immer mehr Kunststoffvergütungen im Fugenmörtel vorhanden sind um die Fuge flexible zu gestalten ist eine gründliche Reinigung unumgänglich.

Wird dies nicht gründlich erledigt bleibt ein leichter leicht glänzender Schleicher auf dem Stein zurück. Dieser verhindert einmal das gründliches und gleichmäßige Eindringen von Imprägnierungen und zum anderen

ist eine ordentliche Unterhaltspflege auch nicht möglich.

Wir empfehlen je nachdem um welchen Naturstein es sich handelt (Säureempfindlichkeit) 2 unterschiedliche Reiniger.

Einmal einen basischen Grundreiniger für Säureempfindliche Natursteine und einmal einen sauren Grundreiniger für Säureunempfindliche Natursteine.

Fila PS87

Alkalischer Steinreiniger zum Grundreinigen, reinigt auch starke Verschmutzungen.

Fila Ps87 ist ein sehr guter und wirksamer …

  • Fleckentferner
  • Fugenreiniger
  • Hoher Fettabsorber
  • Schimmelentferner

Für Marmor, Solnhofer, Kalkstein, Granit, Sandstein, Naturstein Cotto, Feinsteinzeug, Klinker, Ziegel, Keramik, Terrazzo, Betonstein, Waschbeton, Putz, Holz, Parkett, Laminat, Kunststoff, PVC, Gummi und Linoleumbeläge. Entfernt auch kleine Flecken von z.B. Rotwein, Fett und Speiseresten.

natursteinfliesen reinigungsmittel

Fila Deterdek

Fila Deterdek ist ein saurer Grundreiniger zum Entfernen von leichten Kalk- und Zementrückständen z.B. bei der Bauendreinigung. Zum Entfernen von sehr starken Verunreinigungen auf säurestabilen Oberflächen. Er ist leicht rostlösend und entfernt auch Gummiabrieb (von zB. LKW-Reifen) und Rußflecken. Er ist im Innen- und Aussenbereich. Zum Reinigen von:

  • Natursteinoberflächen, unter anderem Granit, Quarzit, Gneis, Sandstein, Porphyr.
  • Keramik, Cotto, Klinker und Feinsteinzeug.
  • Marmor, Kalkstein, Kalksandstein, Tonschiefer, Serpentinit, (unpoliert und 1:3 verdünnt anwenden).
  • Betonwerkstein (1:3 verdünnt anwenden).
  • Waschbeton, Kunststein (unpoliert und 1:3 verdünnt anwenden)

Für den Innen- und Außenbereich.

naturstein reiniger

Reinigung von Ihren Natursteinfliesen  – Spezialreinigung

Für nahezu jedes Problem gibt es einen entsprechenden Natursteinreiniger.

Dabei ist es egal ob es sich um Kaffee, Tee, Wein, Seife, Silikon, Wachs  oder sonstige organischen oder anorganische Verschmutzungen handelt.

Klicken Sie auf das Logo und Sie bekommen einen Überblick über die entsprechenden Spezial Natursteinreiniger die Ihnen helfen die richtige Reinigung durchzuführen.

Hier gehts zum Shop => Natursteinimprägnierung

Natursteinfliesen reinigen Berlin –

Natursteinreiniger für Ihren Steinboden

Seit über 17  Jahren sind Ihre Natursteinfliesen unser Metier. Wir reinigen und imprägnieren Ihren Stein besonders in Berlin, führen Schleif- und Polier arbeiten durch und bieten umfangreiche Terrazzo-Arbeiten an. Auch die Kristallisation und chemische Bodenverdichtung gehört zu unserem Leistungsspektrum. Die Reinigung von Naturstein nehmen wir sowohl in privaten als auch in öffentlichen Räumen vor. Mit der der StoneCare-Behandlung haben wir uns für eine Methode entschieden, die nicht nur wirtschaftlich und äußerst dauerhaft, sondern auch ökologisch verträglich ist. Die Grundreinigung von Ihrem Naturstein erfolgt mit speziellen Reinigern,  je nachdem ob sich Ihr Boden im Innen- oder Außenbereich befindet. Flecken, wie z. B. Graffiti, Zementschleier oder Kaffee spuren werden ebenso komplett entfernt. Im Bereich der Fassadenreinigung arbeiten wir nach Modernen Reinigungsmethoden, etwa mit dem Turbo Sandstrahl verfahren oder dem Niederdruck Verfahren oder dem Vakuum Strahlverfahren

Natursteinfliesen reinigen Berlin –

Natursteinreiniger für Ihren Steinboden

Sandstein sanieren – Sandsteinplatten schleifen – Sandsteinsanierung

Sandstein sanieren – Sandsteinplatten schleifen – Sandsteinsanierung, ist das Thema dieses Beitrages. Sandsteine sind aufgrund Ihrer Offenporigkeit sehr Schmutzanfällig. Bei der Reinigung und Pflege von Sandstein wird leider viel falsch gemacht. Falsche zu aggressive (chemisch oder mechanisch) Reinigung Ihrer Sandsteinplatten führen zu Oberflächenbeschädigungen die das Verschmutzen sogar beschleunigen. Der richtige Schutz durch entsprechende Imprägnierungen ist sehr wichtig und kann das Aussehen und die Werthaltigkeit Ihrer Sandsteinplatten verbesern. Rufen Sie uns doch gleich an wenn Sie fragen zu Ihrem Sandstein haben: 0800-1771971

Sandstein sanieren – Sandsteinplatten schleifen – Sandsteinsanierung

Um zu Wissen wie man Sandsteinplatten am besten sanieren und schleifen kann ist es wichtig zu Wissen aus was der Sandstein besteht.

Sandsteinplatten sind ein klastisches Sedimentgestein mit Körnern=Klasten von 0,063-2,0 mm und einem Anteil von mindestens 50% Sandkörner unterschiedlicher Mineralien. Das häufigste Mineral ist natürlich der Quarz, der relativ resistent gegen die chemische Verwitterung ist.  Damit aus den Sandkörner nun ein nutzbarer Sandstein wird gibt es ein Zusammenwirken von verschiedenen Prozessen die allgemein als Diagenese bezeichnet wird. Am wichtigsten sind hier 2 Prozesse, die Kompaktion und die Zementation.

Gerade die Art des Bindemittels der Sandkörner bestimmt wie hart und widerstandsfähig ein Sandstein im Endeffekt ist.  Außerdem ist dieses Wissen sehr wichtig bei der Verwendung des richtigen Reinigungsmittels.

sandstein reinigensandstein sanieren

Sandstein sanieren – Sandsteinplatten schleifen – Sandsteinsanierung

Sandsteinplatten ist ein Material, dass viele Gesichter hat und schon seit langer Zeit als Baustoff verwendet wird.

Sandstein besitzt in der Regel eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit. Der Nachteil, der sich daraus ergibt ist, dass dieser auch sehr empfindlich bei Flecken ist. Aber hier können diffusionsoffene Imprägnierungen Abhilfe schaffen. Aber auch Imprägnierungen sind kein Allheilmittel. Zum einen verliert die Imprägnierung mit der Zeit Ihre Wirksamkeit und muss erneuert werden, und zum anderen gibt es keine Imprägnierung die säurefest ist. Saure Inkredenzien wie auch der saure Regen bewirken eine Schädigung der Versiegelung / Imprägnierung.

In der Anwendung unterscheiden sich die Produkte im Wesentlichen nicht. Selbstverständlich sollten Sie sich immer an die jeweiligen Herstelleranweisungen halten, aber in der Regel sind die Substanzen bereits gebrauchsfertig und können gestrichen, gerollt und z. T. auch gesprüht oder gespritzt werden. . Ganz besonders wichtig ist, dass Sie nur völlig durchgetrockneten Sandstein Imprägnieren. Bei Imprägnierungen kann Restfeuchte zu unschönen, weißen Flecken führen wenn Sie eine lösemittelhaltige Imprägnierung verwenden. Bei Imprägnierungen auf wasserbasis kann noch eine leichte Restfeuchte im Stein enthalten sein.

Sandsteinsanierung von uns wird bei folgenden Anwendungen ausgeführt:

  • Sandstein Mauern
  • Sandstein Terassen
  • Sandstein Kaminen
  • Sandstein Hauswänden

  sandstein polierensandstein schleifen

Sandstein sanieren – Sandsteinplatten schleifen – Sandsteinsanierung

Natürlich bieten wir Ihnen für Ihren Stein Spezialreiniger an. Diese verwenden wir auch bei unseren Reinigungsverfahren. Sollte beispielsweise Ihre Fassade mit Graffitis oder anderen starken Verschmutzungen verunstaltet sein, so sprechen Sie uns an, denn wir haben die Lösung dafür. Gerade bei der Beseitigung von Graffitis ist es wichtig sofort die richtige Maßnahme zu ergreifen. Falsche Reinigungsversuche sorgen meist dafür, dass die Farbe noch tiefer in den Stein eindringt und dann nicht mehr vollständig entfernt werden kann.

Wir führen folgende Leistungen Rund um Ihre Sandsteinplatten aus:

  • Grund- und Spezialreinigungen
  • Imprägnierungen
  • Schleif- und Polierarbeiten
  • Stock- und Strahlarbeiten zur Verbesserung der Rutschsicherheit
  • Spachtel- , Ausbesserung- und Vierungsarbeiten

 

 

Sandstein reinigen , schleifen und schützen

Wir bieten für Ihre Sandsteinplatten folgende Arten der Schleif- und Polierarbeiten an.

sandstein imprägnierensandstein reinigung

Je nach Anforderung schleifen wir Ihren Sandsteinboden mit unterschiedlichen Verfahren und unterschiedlichen Maschinen.

 

Wir schleifen jeden Sandsteinboden bis zur Politur.

Planschliff / Einschleifen neu verlegter Sandsteinböden:

Der Planschliff/Grobschliff beinhaltet die Entfernung von tiefen Kratzern, Verschmutzungen, Unebenheiten, Verkantungen und Überzähnen. Zudem ist der Fußboden nach dem Planschliff frei von Fugenvertiefungen, sodass sich kein Schmutz mehr in den Fugen absetzen kann. Damit ist der Sandstein sehr reinigungsfreundlich um pflegeleicht.

Sanierungsschliff von Sandsteinsteinplatten:

Bei den Sanierungsschliffen wird der Sandsteinboden meist im Diamant Feuchschliffverfahren geschliffen. Hierbei werden alle Krater entfernt. Im Gegensatz zum Planschliff bleiben die Fugen unberührt. Auch hier können die Sandsteinplatten bis zur Politur geschliffen werden.

Reinigungsschliff von Sandsteinfliesen:

Überschleifen der Flächen im Diamant Leichtschleifverfahren. Hier wird mit Diamandpads gereinigt. Beseitigen von starken Verschmutzungen (Verkrustungen, Zementschleier, oder sonstigen Verschmutzungen) und oberflächlichen Kratzern. Reinigungsschliffe werden eingesetzt wenn eine chemische Reinigung keinen Erfolg bringt.

 Wir lösen Ihr Sandstein Problem in 24 Stunden

Auf unserem Youtube Kanal finden Sie noch weitere Informationen Tipps und Tricks

sandsteinplatten reinigen

weitere Infos unter : http://de.wikipedia.org/wiki/Sandstein

Weitere Infos zum Thema Sandstein bearbeiten

Steinreinigung – Steinsanierung – Steinschutz

sandstein fragen

Weitere Informationen rund um das Thema Steinsanierung finden Sie auf unserer Startseite. Außerdem erhalten Sie dort wertvolle Tipps zur Natursteinpflege.

Sandstein sanieren – Sandsteinplatten schleifen – Sandsteinsanierung

Schieferfliesen reinigen – Schieferplatten pflege – Säureflecken und Wasserflecken entfernen

Schieferfliesen reinigen – Schieferplatten pflege – Säureflecken und Wasserflecken entfernen, ist das Thema dieses Beitrages. Seit 17 Jahren beschäftigen wir uns mit der Reinigung, Sanierung, Schutz und Pflege von Schiefer Naturstein, und dabei ist es egal ob es sich um Schieferplatten, Schieferfliesen oder Schiefer Polygonalplatten handelt. Rufen Sie uns doch am besten gleich an wenn Sie Fragen zu Ihrem Schiefer haben: 0800-1771971

 

Schieferfliesen reinigen – Schieferplatten pflege – Säureflecken und Wasserflecken entfernen

Schiefer ist ein spaltbares Ablagerungsgestein mit einer blättrigen bzw. geschichteten Struktur.
Die Oberfläche ist charakteristisch spaltrau, meist wellig bzw. narbig. Durch nachträgliche Bearbeitung können auch andere Oberflächen wie geschliffen, gebürstet, jetgestrahlt, poliert u.a. hergestellt werden.
Schiefer kommt weltweit vor und je nach Lagerstätte gibt es unterschiedliche Qualitäten und Optiken.
Schiefer ist zwar ein robuster Stein jedoch sind weiche Sorten relativ kratzempfindlich.

Wir helfen Ihrem Schiefer Belag bei der:

  •  Grundreinigung
  •  Spezialreinigung
  •  Unterhaltsreinigung

schiefer reinigenschiefer reinigungSchieferfliesen reinigen – Schieferplatten pflege –

Säureflecken und Wasserflecken entfernen

Wie reiniget man jetzt  Schieferfliesen oder Schieferplatten am besten?

Gar nichts falsch machen kann man bei einer Reinigung mit warmen Wasser. Allerdings ist die Reinigungskraft von warmen Wasser beschränkt. Es entstehen durch antrocknen des Wassers beim Verdunsten auch Wasserflecken. Säureflecken durch zu hartes Wasser lassen sich damit natürlich auch nicht entfernen. Die älteste Methode einen Schiefer zu reinigen und zu pflegen ist klassisches Seifenreiniger. Diese bilden dann im Laufe der Zeit eine homogene Schutzschicht auf dem Schiefer.Das passiert nach ca. 10-20 Anwendungen. Im Duschbereich ist das allerdings nicht zu empfehlen.

Wer keinen Schichtaufbau möchte und keine Patina auf seinen Schieferfliesen oder Schieferpletten, der wählt am besten ph- neutrale Unterhaltsreiniger. Diese reinigen besser als Wasser und greifen die Oberfläche des Schiefer auch nicht an. Je nach Zusammensetzung des Schiefer kann eine Zementschleierentfernung vom Fugenmaterial oder die Entfernung von Kalkablagerungen oder Salzausblühungen mit einem säurehaltigen Grundreiniger (Wir verwenden Fila Deterdek– gibt es auch bei uns im Shop) erfolgen.

Wichtig bei Schiefer ist ein PH-neutraler Unterhaltsreiniger:

  • Besonders geeignet für imprägnierte und polierte Flächen.
  • Greift keine empfindlichen Materialien wie Marmor, Kalkstein, Metalle wie Aluminium oder Zink, Glas, Kunststoff oder Holz an.
  • Nicht schichtbildend.
  • Antikorrosive Wirkung.
  • Wirkt desinfizierend.
  • Lebensmittelecht.

schiefer sanierenschiefer sanierungSchieferfliesen reinigen – Schieferplatten pflege 

Säureflecken und Wasserflecken entfernen ein paar Tipps

  • Ihr Schieferfliesen sollte mit unseren zur Verfügung stehenden Mitteln regelmäßig gepflegt werden
  • Lassen Sie sich von uns beraten, wenn Sie stark beanspruchte Flächen pflegen wollen
  • Sollten Sie kleine, leichte Kratzer auf Ihrem Schieferplatten haben, so werden diese schnell wieder durch den alltäglichen Gebrauch verschwinden
  • für Kratzer auf einem Schiefertisch verwenden Sie bitte feine Stahlwolle oder lassen sich vorher von uns beraten
  • Verwenden Sie zum Wischen bitte nur Baumwolltücher/ Baumwolllappen.
  • Wasserflecken lassen sich mit einem ph-neutralen Reiniger entfernen
  • Säureflecken müssen mechanisch wieder aufgearbeitet werden

 

Schieferfliesen und Schieferplatten schützen 

Schützen kann man Schieferböden und Schieferwände und Schieferwaschtische mit Imprägnierungen oder mit Schieferöl. Die Imprägnierungen gibt es wahlweise in farbtonneutral und in farbtonvertiefend. Mit diesen farbtonvertiefenden Imprägnierungen kann man angegriffene Schieferbeläge wieder in Ihr ursprüngliches Erscheinungsbild bringen.

Wir imprägnieren Ihre Schieferfliesen und Schieferplatten im Innen- sowie Außenbereich. Nach einer Imprägnierung wird Ihr Schieferbelag für lange Zeit sehr gepflegt aussehen können.

Unsere Fila  Imprägnierungen enthalten keinerlei Wachs, Silikon oder Acrylat. Dies hat den Vorteil, dass der Marmor nicht zugeklebt wird. Durch den Schutz von innen kann der Marmor weiter atmen und bleibt für lange Zeit schmutzresistent und feuchtigkeitsabweisend. Unsere Imprägnierungen sind ökologisch sehr verträglich. Nach der Imprägnierung wird Ihr Schiefer aussehen wie am ersten Tag.

Gönnen Sie Ihrem Naturstein  eine kleine Wellnessbehandlung mit unserer Imprägnierung.

Schieferfliesen reinigen – Schieferplatten pflege 

Portoschiefer Informationen

Wie ist denn jetzt so ein Schiefer (Portoschiefer) überhaupt entstanden?

Der in der Gegend zwischen Porto und Vila Real im Norden Portugals abgebaute metamorphe (ehemals Sedimentgestein welches unter hohem Druck und Hitze umgeformt wurde) Tonschiefer hat schon eine sehr lange Geschichte hinter sich. Er bildete sich im Zeitalter des Ordoviziums Teile Afrikas (Saharagebiet) und Südeuropas lagen damals unter einem Eispanzer, da sich diese Gebiete der Erde zu jener Zeit im Bereich des Südpols befanden. Durch Verwitterung entstandenes Lockermaterial wurde durch Flüsse von den damals existierenden Kontinenten in die Meere transportiert. Dabei wurde das gröbere Material (Sand, Kies) in Küstennähe abgelagert, während die feinkörnigen Tonminerale erst in den landferneren, tieferen Beckenbereichen zur Ablagerung gelangten. Organische Reste von Meereslebewesen, vor allem Algen, sorgten für den Kohlenstoff, der – feinverteilt im Portoschiefer – die Ursache für die dunkle Farbe ist. Die über Millionen Jahre dauernde Ablagerung bei gleichzeitiger Überlagerung durch jüngeres Sedimentmaterial führte kontinuierlich zu einer Verfestigung, wobei durch den Druck der überlagernden Schichten der Wassergehalt und die Porenräume in den Schichtlagen stetig verkleinert wurden. Aus Ton wurde so Tonstein (Sedimentgestein)und danach unter erhöhtem Druck und erhöhten Temperaturen Tonschiefer (Metamorphes Gestein). Durch Absenkungsvorgänge der Erdkruste im Rahmen von Gebirgsbildungsprozessen gelangte der Portoschiefer auf diese Weise bis in 15 km Erdtiefe.

Wir lösen Ihr Schiefer Problem in 24 Stunden !

Weitere Infos gibt es unter:

http://www.stein-doktor.com/schiefer

Weitere Infos zum Thema Schiefer

Steinreinigung – Steinsanierung – Steinschutz

schiefer fragen

Schieferfliesen reinigen – Schieferplatten pflege – Säureflecken und Wasserflecken entfernen

 

 

Marmorfliesen reinigen – Matte Marmorplatten im Bad und Fugen Reinigung

Marmorfliesen reinigen – Matte Marmorplatten im Bad und Fugen Reinigung, das Thema dieses Beitrages. Sicher fragen Sie sich, wie Sie Ihre Marmorfliesen reinigenund pflegen können. Welche Möglichkeiten gibt es zur Pflege und Reinigung von Marmorplatten und mit welchen Methoden können Sie Marmor schützen? Genau das beantworte Ich Ihnen auf dieser Seite.

Bei Fragen zur Marmorpflege können Sie auch gleich anrufen: 0800-1771971

Marmorfliesen reinigen –

Matte Marmorplatten im Bad und Fugen Reinigung

Marmorfliesen zählen zu den beliebtesten Natursteinböden überhaupt und ist in unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich. Seine Anwendung geht schon in die Antike zurück, wobei er sowohl damals auch heute wegen seiner unglaublichen Vielfalt und der guten Verarbeitungsmöglichkeiten geschätzt wird. Marmor findet sowohl beim Innenausbau als auch beim Design von Landschaften und Gärten Verwendung. Seine vielseitigen Farbnuancen sowie die Maserung hängen von der Lage der im Material befindlichen Metalloxide ab und reichen von Weiß bis Rötlich oder gehen über Grau bis Schwarz. Allerdings ist das Material gegen eine Vielzahl verschiedener Substanzen sehr empfindlich. Diese Empfindlichkeit spiegelt sich auch in den Abbau- und Fertigungsverfahren wider. Marmor wird im Gegensatz zu früher, heute nicht mehr gesprengt, da bei den Sprengungen viel wertvolles Gestein zerstört wurde.
Grundsätze zum Marmorfliesen reinigen
Die einfachste Art der Marmor Reinigung besteht darin, unnötige Verschmutzungen zu vermeiden. Wird Marmor in einem Neubau als Fußboden verwendet, sollte der Boden bis zum Abschluss der Arbeiten geschützt werden. Oft entstehen erste Schäden, weil die Außenanlage eines neu errichteten Hauses noch nicht fertiggestellt wurde und somit Bauschmutz in das Haus gelangt. Auch sollten im Winter Stiefel, die möglicherweise durch Streusplitt verschmutzt sind, am Hauseingang ausgezogen werden. Ebenfalls sollten Besen und Handfeger verwendet werden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass scharfe Straßenbesen nicht zur Reinigung von Marmor geeignet sind. Daneben sollte Marmor, wie im Übrigen auch alle anderen Natursteine, beim Verlegen imprägniert werden.
Marmor schützen
Zum Marmor reinigen gehört ein vorbeugender Schutz, weil das Gestein sehr säureempfindlich ist. Bereits ein verschüttetes Glas Apfelsaft oder Wein kann auf die Oberfläche Auswirkungen haben. Ohne entsprechenden Schutz sind schon nach kurzer Zeit Flecken zu sehen. Diese können nur durch spezielle Polituren wegpoliert werden. Öl, Fett oder Wachs frisst sich ebenfalls nach und nach in das Gestein ein und hinterlässt Flecken und Verfärbungen. Hier können spezielle Reinigungspasten weiterhelfen.Durch häufiges Betreten mit schmutzigen Schuhen wird die Oberfläche schnell geschädigt, was nach und nach zum Abstumpfen des Marmors führt. Schmutzpartikel, die auf Schuhsohlen auf die Marmoroberfläche getragen werden, haben eine Wirkung wie Sandpapier. Wird die Oberfläche zunehmend stumpf, können sich die Schmutzpartikel leichter auf den matten Stellen festsetzen. Der gleiche Effekt wird durch Pflegemittel erreicht, die einen Film oder eine Schicht bilden. Schutzpartikel werden durch diese Pflegeschicht festgehalten und rufen eine Schmirgelwirkung hervor, die der von Sandpapier ähnelt. Vor einer Imprägnierung des Marmors müssen solche Schichten entfernt werden.
Grundreinigung des Marmors
Wollen Sie den Marmor schützen, sollte eine intensive Grundreinigung angewendet werden. Achten Sie darauf, nur einen geeigneten Grundreiniger für Marmor zu verwenden. Beginnen Sie an einer unauffälligen Stelle mit einer Probefläche. Neutralisieren Sie anschließend den Grundreiniger mit Wasser und entfernen Sie ihn vollständig von der Oberfläche. Für Grundreinigung zur Marmor Reinigung gilt, dass diese einen pH-Wert von 7,0 bis maximal 8,5 besitzen dürfen. Grundreiniger können mit einer weichen Bürste oder einem Mikrofasertuch auf den Marmorboden aufgetragen werden. Anschließend sollte der Boden zwei- oder dreimal mit jeweils klarem, sauberem Wasser gewischt werden, ohne dabei jedoch den Boden zu tränken. Wollen Sie auf Nummer sicher gehen, können Sie den pH-Wert Ihres Wischwassers mit speziellen Teststreifen überprüfen. Solche Teststreifen erhalten Sie in Baumärkten oder der Aquaristikabteilung von Zoohandlungen beziehungsweise in Gartenbaubetrieben. An der Farbgebung des Streifens erkennen Sie den pH-Wert des getesteten Wassers. Nach erfolgter Grundreinigung des Marmors muss abgewartet werden, bis der Boden wieder gleichmäßig trocken ist.
Imprägnieren von Marmor
Nach der Marmor Reinigung folgt die Imprägnierung. Diese wird durch spezielle Mittel vorgenommen, die im Gegensatz zum Pflegewachsen keinen Schutzfilm erzeugen, sondern die Oberfläche des Marmors von innen schützen. Dadurch wird er gegen Verschmutzungen unempfindlicher. Allerdings kann eine Imprägnierung unterschiedliche optische Wirkungen nach sich zu ziehen. Eine Art von Imprägnierungen erzielt einen abperlenden Effekt, während eine andere Art nur Wassermoleküle durchlässt. Dabei bleiben Verfärbungen des Marmors auf der Oberfläche und können anschließend mit einem nassen Wischtuch entfernt werden können. Achten Sie darauf, dass die Schutzwirkung bei einer Imprägnierung immer temporär ist. Wie bei jedem anderen Bodenbelag sollten flecken bildende Substanzen, wie Öle oder Fette, sofern diese auf Marmor gelangen, sofort von der Oberfläche entfernt werden.

Marmorfliesen reinigen –

Matte Marmorplatten im Bad und Fugen Reinigung

 

Marmorfliesen reinigen im Marmorbad
Wenn Sie ein Marmorbad besitzen und hier effizient den Marmor schützen wollen, können Sie spezielle Marmorbadreiniger verwenden. Eine aggressive Säure kann jedoch die Oberfläche rau oder matt werden lassen, sodass Schmutz sich noch leichter absetzen kann. Sie sollten daher auch hier immer erst überprüfen, ob das von Ihnen verwendete Reinigungsmittel schädigende Substanzen enthält. Gerade in Marmorbäder sind matte Stellen, die durch Körperpflegeprodukte verursacht werden, zu finden. Durch eine spezielle Marmorpolitur können Sie solche Flecken beseitigen und den Glanz des Marmors wiederherstellen.

marmor reinigen 

Wenn Ihre Marmorfliesen diesen oder ähnlich Flecken hat (Verätzte Flächen) kann man die Marmoroberfläche wieder anschleifen und aufpolieren. Den Marble Restorer gibt es bei uns im Shop

 Marmorfliesen reinigen – Matte Marmorplatten im Bad und Fugen Reinigung

Was Sie beim Marmorfliesen reinigen unbedingt vermeiden sollten
Viele Mittel, die sich in Ihrem Haushalt befinden, dürfen Sie auf gar keinen Fall zur Reinigung von Marmor verwenden. Zu vermeiden sind auf jeden Fall Substanzen, wie Essig, Wein, Fett oder Öl, aber auch Fruchtsäuren. Bei den Reinigern sind stark alkalische Reiniger, tensidhaltige Reiniger sowie Säuren und Laugen nicht für Marmor geeignet. Achten Sie darauf, keine Kalkreiniger zu verwenden, weil diese speziell dafür ausgerichtet sind, Kalk zu zersetzen. Weil Marmor jedoch aus Kalkstein besteht, sollten solche Reiniger auf jeden Fall gemieden werden. Ebenfalls wird Marmor durch Säure zersetzt, sodass säurehaltige Reinigungsmittel nicht verwendet werden sollten. Dazu gehören Mittel, die Essig, Apfelessig oder Zitronensäure enthalten. Tenside, die sich in Seifen oder Laugen befinden, lagern sich ebenfalls im Marmor an, wodurch Staub- und Schmutzpartikel angezogen werden.

Marmorfugen reinigen – Wie man Marmorfugen richtig sauber machen kann zeigen wir Ihnen auf dieser Seite. Das Reinigen von Fugen auf Marmor, Naturstein oder Keramik ist nicht immer einfach, weil man in die Vertiefungen nicht richtig zum Reinigen hereinkommt. Wir zeigen Ihnen wie man am besten Marmorfliesenfugen reinigen kann und zwar mit Hilfe des Fugentorpedos, ganz ohne Chemie.

Marmorfliesen reinigen – Matte Marmorplatten im Bad und Fugen Reinigung

Weiteres zum Thema Marmor pflege Berlin und reinigen

Marmor pflege Berlin und reinigen Tipps

Was sagt Wikidedia zum Thema Marmor

Die Pflege  von Mamor ist unser Spezialgebiet. Sprechen Sie uns gern an.

[widgets_on_pages id=“Marmor „]

Marmorfliesen reinigen – Matte Marmorplatten im Bad und Fugen Reinigung

Marmor Pflege Berlin – Tipps zum richtigen Marmorboden pflegen

Marmor Pflege Berlin – Tipps zum richtigen Marmorboden pflegen. Sicher fragen Sie sich, wie Sie Marmor pflegen und reinigen können, vor allem wenn er sich im eigenen Wohnheim befindet. Welche Möglichkeiten gibt es zur Pflege und Reinigung von Marmor und mit welchen Methoden können Sie Marmor schützen? Genau das beantworte Ich Ihnen auf dieser Seite.

Bei Fragen zur Marmorpflege können Sie auch gleich anrufen: 0800-1771971

Marmor Pflege Berlin

Tipps zum richtigen Marmorboden pflegen

Der Marmor zählt zu den beliebtesten Natursteinböden überhaupt und ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Die bekanntestesn Marmor sind der Carrara Marmor der Solnhofer Marmor und der Jura Marmor. Wobei die letzteren beiden gar keine Marmore sind sondern Kalksteine. Das heißt Ihre Entstehungsgeschichte ist eine ganz andere. Marmor findet sowohl beim Innenausbau als auch beim Design von Landschaften und Gärten Verwendung. Seine vielseitigen Farbnuancen sowie die Maserung hängen von der Lage der im Material befindlichen Metalloxide ab und reichen von Weiß bis Rötlich oder gehen über Grau bis Schwarz. Allerdings ist das Material gegen eine Vielzahl verschiedener Substanzen sehr empfindlich.

marmor pflege

Marmor Pflege Berlin

Tipps zum richtigen Marmorboden pflegen

In sehr vielen Haushalten ist ein Marmorboden zu finden und wir haben uns darauf spezialisiert diesen Marmor zu reinigen, pflegen und schützen. Marmor gehört in die Gruppe der sogenannten Weichgesteine, es ist ein metamorphes Gestein, das durch Umwandlung (Metamorphose) von Kalkstein entsteht, und das im Erdinneren durch Druck und Hitze. Marmor besteht in erster Linie aus den Mineralien Calcit, Dolomit und Aragonit, alle samt säureempfindlich. Darauf muss man bei der Nutzung wie auch bei der  Marmor Pflege und Reinigung sehr achten!

Marmor: Was unsere Firma für Ihren Marmorplatten oder Marmorfliesen tun kann:

[checklist]

  • Marmor Reinigen
  • Marmor Polieren
  • Marmor Schleifen
  • Marmor Ausbessern
  • Marmor Reparieren
  • Marmor Imprägnieren
  • Marmor Pflegen

[/checklist]

Marmor Pflege in Berlin – Marmorboden in der Dusche 

 

marmor sanierenmarmor schleifen

Es spielt dabei gar keine Rolle ob es ein großer oder kleiner Marmorboden ist der gereinigt oder gepflegt werden soll, oder vielleicht nur eine Marmortreppe, eine Arbeitsplatte oder eine Marmorfensterbank.

Bei der Marmor Pflege wird als erstes als eine Grundreinigung durchgeführt. Für die Innenbereiche benutzen wir einen Intensivreiniger (nicht sauer, sondern basisch)  und für den Außenbereich vorwiegend einen Radikalreiniger (sauer). Für die Fleckenentfernung beim Marmor reinigen, also von Graffiti, Zementschleier, Kaffee u.a. wenden wir eine Spezialreinigung mit Fila Produkten (Gibt es auch in unserem Shop) an. Wir haben für jedes Problem den passenden Marmorreiniger. Moderne Reinigungsmethoden, speziell für die Fasadenreinigung, runden die Arbeiten ab.( Turbo Sandstrahlverfahren oder dem Vaukuum Strahlverfahren).

Bei der Pflege und Reinigung von Marmor gibt es ein paar Kleinigkeiten zu beachten, damit Sie sich lange an diesem erfreuen können. Bitte beachten Sie, dass keinerlei Putzmittel mit Säure verwendet werden dürfen, um Ihre Marmorfliesen zu reinigen. Viele Hersteller oder Verkäufer empfehlen das Beträufeln mit Zitronenwasser.

[highlight color=“eg. yellow, black“]BITTE! Verwenden Sie NIEMALS Zitronenwasser[/highlight]

Warum?

In Marmor ist Kalk enthalten, oder besser gesagt er besteht daraus. Dieser kann durch die Säuren beginnen sich zu lösen.

Die Folgen von einer falschen Marmor Pflege oder Reinigung!

Der Marmor verliert seine Politur und wird matt. Das Gesteinsgefüge ist angegriffen und kann anschließend nur durch Schleifarbeiten wieder aufgearbeitet werden.

marmor polierenVorbeugen : Wenn Sie stolzer Besitzer eines Marmortisches sind, dann achten Sie darauf, dass die Gläser, Becher, Tassen, Teller und andere niemals auf dem Tisch ohne eine Unterlage abgestellt werden. Verwenden Sie einen schönen Untersetzer aus Kork. Ihr Marmor wird es Ihnen danken.

Marmor pflegen und reinigen in Berlin: Tipps und Tricks

Die speziellen Unterhalts-Reiniger für Marmorflächen sind alle ph-neutral, deshalb sollten auch nur diese zur Anwendung kommen.

Sollten Sie sich einmal nicht sicher sein, ob ein Reiniger geeignet ist, so können Sie dies gern bei uns nachfragen oder Sie testen diesen an einer unauffälligen Stelle. Sollte der Glanz oder die Farbe Ihres Marmors verändern, so ist der von Ihnen gewählte Reiniger nicht geeignet.  Nehmen Sie nach dem Putzen ein weiches Tuch und gehen Sie nochmals über Ihren Marmorboden.

Kurze Fakten zu zum Thema Marmor Pflege und Reinigung

[checklist]

  • Wir reinigen jeden Stein
  • In privaten und öffentlichen Räumen
  • Innen und Außen
  • Wirtschaftlich und dauerhaft
  • Ökologisch verträglich und schön für Jahre

[/checklist]

 marmor reinigungmarmor polierung

Marmor Pflege durch Kristallisation

Bei der Kristallisation handelt es sich um ein Verfahren zur Härtung des Marmors. Hierbei reagiert eine säurehaltige Lösung mit dem Kalkstein des Marmors. Es bilden sich Floursilikate, die eine Oberflächenhärtung und Glanzbildung herbei führen. Die Anwendung ist auf allen Marmormaterialien möglich.

Marmor pflegen und Marmorboden schützen mit einer Imprägnierung

marmor imprägnierenmarmor imprägnierung

Wir imprägnieren Ihren Marmorboden im Innen- sowie Außenbereich. Nach einer Imprägnierung wird Ihr Marmor für lange Zeit sehr gepflegt aussehen können.

Unsere Fila  Imprägnierungen enthalten keinerlei Wachs, Silikon oder Acrylat. Dies hat den Vorteil, dass der Marmor nicht zugeklebt wird. Durch den Schutz von innen kann der Marmor weiter atmen und bleibt für lange Zeit schmutzresistent und feuchtigkeitsabweisend. Unsere Imprägnierungen sind ökologisch sehr verträglich. Nach der Imprägnierung wird Ihr Marmor aussehen wie am ersten Tag.

Gönnen Sie Ihrem Naturstein  eine kleine Wellnessbehandlung mit unserer Imprägnierung.

 

Marmor Pflege nach dem Marmorboden reinigen

Steinpflegemittel von Fila lassen sich vielfältig und vielerorts in der Unterhaltsreinigung einsetzen. Sie sorgen überall für gründliche Sauberkeit und Werterhalt Ihrer Oberflächen.

Wichtig bei Marmorflächen ist ein PH-neutraler Unterhaltsreiniger.

[checklist]

  • Besonders geeignet für imprägnierte und polierte Flächen.
  • Greift keine empfindlichen Materialien wie Marmor, Kalkstein, Metalle wie Aluminium oder Zink, Glas, Kunststoff oder Holz an.
  • Nicht schichtbildend.
  • Antikorrosive Wirkung.
  • Wirkt desinfizierend.
  • Lebensmittelecht.
 [/checklist]

Marmorboden reinigen durch regelmäßige Pflege
Trotz Imprägnierung ist auch die regelmäßige Reinigung von Marmorboden unabdingbar. Neben einer Grundreinigung gibt es die Unterhaltsreinigung. Der Unterschied zwischen beiden Varianten ist, dass bei einer Grundreinigung alle Verunreinigungen durch einen intensiven Reiniger entfernt werden. Die Unterhaltsreinigung hingegen wird regelmäßig angewendet und hat eine schonendere beziehungsweise leichtere Reinigung zur Folge. Zurückgebliebene Reste von Grundreinigern können auf der Oberfläche des Marmors zu einer dauerhaften Schädigung führen. Sie sollten daher unbedingt einen geeigneten Reiniger für eine ständige Anwendung bei Marmor verwenden.

Das Marmorboden pflegen und reinigen ist aber auch ohne ein spezielles Reinigungsmittel möglich. Achten Sie hier auf den PH-Wert des Reinigungsmittels. Wie der Name schon sagt, besteht Kalkstein aus Kalk, wobei zum Beispiel Kalkrückstände in Badezimmern in der Regel durch „saure Reiniger“ entfernt werden. Auch ist erneut von Bedeutung, ob der pH-Wert sauer oder basisch ist. Dieses Maß wird durch den pH-Wert ausgedrückt, der zwischen 1,00 bis 14,00 liegt. Dabei umfasst der saure Bereich den pH-Wert von 1,00 bis 6,40 und der neutrale Bereich liegt zwischen 6,50 und 7,40. Diese Werte werden durch den alkalischen Bereich, der zwischen 7,50 und 14,00 liegt, ergänzt.

Viele Reiniger, die im Bad eingesetzt werden, werden wegen ihrer Kalk ablösenden Wirkung gelobt. Der Hauptinhalt dieser Reiniger besteht jedoch aus Essigsäure, Zitronensäure oder anderen säurehaltigen Chemikalien. Solche Reiniger können jedoch dem Marmor stark schaden, sodass zum Beispiel der „General“ nicht auf Kalkgestein wie Marmor angewendet werden darf. Wollen Sie regelmäßig Marmor reinigen, sollten Sie möglichst einen neutralen Reiniger verwenden. Soll die Reinigungswirkung etwas stärker sein, können Sie einen leicht alkalischen Reiniger verwenden, der sich jedoch zur Verwendung bei Marmor eignen muss.

Wir lösen Ihr Problem in 24 Stunden wenn es um die Pflege von Marmor geht

 Steinreinigung – Steinsanierung – Steinschutz

marmor fragen

Weiteres zum Thema Marmor pflege Berlin und reinigen

Marmor pflege Berlin und reinigen Tipps

Was sagt Wikidedia zum Thema Marmor

Die Pflege  von Mamor ist unser Spezialgebiet. Sprechen Sie uns gern an.

[widgets_on_pages id=“Marmor „]

Marmor Pflege Berlin – Tipps zum richtigen Marmorboden pflegen

Steinfussboden renovieren, schleifen und polieren in Berlin

Steinfussboden renovieren, schleifen und polieren in Berlin. Das Thema dieser Seite. Steinböden reinigen, pflegen und schützen ist seit 17 Jahren unser Metier.  Ob Bad, Küche, Vorraum oder Terrasse – Ein Steinfussboden kann für viele Verwendungszwecke der ideale Fußbodenbelag sein. Beim Steinfussboden renovieren sollte man allerdings einige Dinge beachten, um lange Freude an seinem Fußboden zu haben. Inzwischen bietet der Handel eine breite Palette an Pflegemitteln an, die beim Steinboden Reinigen zum Einsatz kommen, ihn schützen und pflegen. Das renovieren oder Sanieren sollten Sie einen Fachmann machen lassen, da jeder Stein eine andere Behandlung erforderlich macht. Rufen Sie uns kostenfrei an unter: 0800-1771971

Steinfussboden renovieren, schleifen und polieren in Berlin

Was die Sanierung oder renovierung eines Steinbodens kostet kann man nicht Pauschal beantworten, da sowohl der Steinfussbodenboden, die Verlegung, und Ihr gewünschtes Ergebnis sehr individuell sind. Das heißt eine Sanierung Ihres Steinboden ist immer eine Individuelle Arbeit. Gerne können Sie uns auch Bilder von Ihrem Steinfussboden schicken damit wir einen ersten Eindruck von der Fläche bekommen.

Hier ein Bespiel wie wir einen  Steinfussboden renovieren können

 

steinfußboden schleifensteinfußboden sanieren

Steinfussboden renovieren, schleifen und polieren in Berlin

Bevor es mit dem Steinfussboden Reinigen losgeht, sollte man mittels Staubsauger den Boden vom Schmutz befreien. Auch ein Besen reicht für eine grobe Reinigung aus. Haushaltsmittel wie eine Lösung aus Salmiak und Wasser kann man verwenden. Sie reinigt den Boden nicht nur effektiv, sondern auch sanft. Auch eine Mischung aus Schmierseife und Wasser leistet gute Dienste. Soda sollte man beim Steinfussboden Reinigen lieber nicht verwenden. Dadurch kann sich die Farbe des Steinfussbodens verändern. Wir empfehlen diese Haushaltsmittel aber nicht.  Denn es gibt ja nicht umsonst spezielle Reinigungsmittel die für Natursteine und Steinfussböden entwickelt wurden.

Wir eine normale Unetrhaltsreinigung empfehlen wir Fila Cleaner, einen nicht schichtbildenen Reiniger!

steinfußboden reiniger

Gegen stärkere Verschmutzungen hilft beim Steinboden Reinigen eine lauwarme Seifenlauge. Sie ist stärker konzentriert und löst daher Verschmutzungen effektiver. Gegen unschöne Wasserflecken, die bei Steinböden immer mal wieder Probleme machen, hilft beim Steinfussboden Reinigen der Einsatz von Essig. Anschließend sollte man unbedingt daran denken, den Boden noch einmal mit klarem Wasser zu säubern. Das verhindert, dass beim Steinboden Reinigen Rückstände von Reinigungsmitteln zurückbleiben und Flecken verursachen. Auch das sind Haushaltsmittel die wir nicht empfehlen.

Für eine normale Grundreinigung empfehlen wir Fila PS87, einen basischen Grundreiniger.

steinfußboden reinigungsmittel

 

Flecken beim Steinboden Reinigen wirksam bekämpfen

Flecken lassen sich in einem Haushalt nicht vermeiden. Beim Steinboden Reinigen können diese allerdings zu einer echten Herausforderung werden. Aggressive Reinigungsprodukte sind in diesem Fall nicht das Mittel der Wahl. Man sollte also beim Steinboden Reinigen nicht einfach drauflosschrubben. Am besten beseitigt man Flecken möglichst rasch, nachdem sie entstanden sind. Frische Flecken sollte man also möglichst zeitnah wegputzen. Wer zu lange damit zuwartet, riskiert, dass die Flecken dauerhaft im Boden verbleiben und die schöne Optik des Fußbodens ruinieren.

Hier sehen Sie wie man bei einem Marmor Flecken (Verätzungen) wieder entfernen kann.

Naturstein sind Individualisten

Was dem einen Steinfussboden „bekommt“, muss nicht für alle Arten von Fußbodenbelägen gelten. Je nach Materialart kann ein Steinbelag empfindlicher, ein anderer hingegen relativ unempfindlich auf Reinigungsmittel reagieren. Man sollte daher vor dem großflächigen Steinfussboden am besten eine kleine, nicht so gut sichtbare „Probefläche“ putzen, um herauszufinden, wie der Belag auf die eingesetzten Mittel reagiert.

Steinfussboden renovieren, schleifen und polieren in Berlin

Bei der Bearbeitung Ihres Steinfussboden unterteilen wir die Schleifarbeiten in Planschliff, Sanierungsschliff oder Reinigungsschliff.

Planschliff. Einschleifen neu verlegter Steinböden. Der Planschliff/Grobschliff beinhaltet die Entfernung von tiefen Kratzern, Verschmutzungen, Unebenheiten, Verkantungen und Überzähnen. Zudem ist der Fußboden nach dem Einschliff frei von Fugenvertiefungen, sodass sich kein Schmutz mehr in den Fugen absetzen kann.

Steinfussboden renovieren von Naturstein – Sanierungsschliff von Ihrem Steinboden:

Bei den Sanierungsschliffen wird der Steinboden meist im Diamant Feuchschliffverfahren geschliffen. Hierbei werden alle Krater entfernt. Im Gegensatz zum Planschliff bleiben die Fugen ungeschliffen. Auch hier können die Natursteinplatten bis zur Politur geschliffen werden. Eine Fugensanierung muss separat durchgeführt werden.

Reinigungsschliff Ein Reinigungsschliff bedeutet das Überschleifen der Flächen in einem Arbeitsgang zum Beseitigen von starken Verschmutzungen (Verkrustungen, Zementschleier, etc) und oberflächlichen Kratzern.

Steinfussboden schleifen Berlin – Was kostet eine Stein Sanierung ?

Neben den  Schleifmethoden ist natürlich auch die Wahl Ihres Stein von entscheidender Bedeutung. Granit ist als Hartgestein natürlich viel härter als eine Marmor welches ein Weichgestein ist. Je härter desto mehr Schleifgänge, also desto teuer die BEarbeitung. Auch Preisrelevant ist die Verlegung durch den Fliesenleger oder Steinmetz. Wie hoch sind die Plattenunterschiede oder anders gefragt wie gut hat der Verleger wirklich verlegt.  Zusammen mit der Lebensdauer des Marmors im Objekt und den daraus entstandenen Beschaffenheiten/Verwitterungen setzten sich letztendlich die Kosten zusammen.

Einen Steinfussboden versiegeln – darauf sollte man achten

Sollte man einen Steinfussboden versiegeln, oder ihn imprägnieren? Die Unterschiede zwischen den beiden Vorgangsweisen lassen sich einfach erklären. Sie ergeben sich aus der Art der Verbindung, die die Oberfläche mit dem Schutzmittel eingeht. Beim Imprägnieren dringt es in das Porengefüge des Natursteins beziehungsweise des Steinbodens ein. Beim Steinfussboden Versiegeln hingegen bildet sich lediglich auf der Oberfläche eine Schicht (ein schützender Film). Das Steinfussboden Versiegeln bringt daher auf lange Sicht oft die besseren Ergebnisse. Es hat allerdings auch Nachteile etwa in Hinblick auf die Rutschsicherheit und in Hinblick auf aufsteigende Feuchtigkeit. Beim Steinboden Versiegeln kann es zudem dazu kommen, dass sich die Versiegelung im Laufe der Zeit ungleichmäßig abnützt, was unschöne Spuren hinterlassen kann.
Egal, ob man sich nun zum Steifussnboden Versiegeln oder zum Imprägnieren entscheidet – in beiden Fällen erreicht man eine Schmutzabweisung, was den Reinigungsaufwand deutlich verringert. Das Eindringen und „Festsetzen“ von Schmutz verringert sich dadurch. Verschmutzungen können zudem leichter wieder weggeputzt werden, was den Zeitaufwand für die Pflege deutlich reduziert.

steinfußboden imprägnieren

Vor allem aber sollte man beim Steinfussboden Versiegeln oder Imprägnieren daran denken, dass durch die Nutzung die Schutzwirkung im Laufe der Zeit leiden kann. Die Schutzwirkung lässt also zwangsläufig nach. Das Steinfussboden Versiegeln sollte daher regelmäßig durchgeführt werden. Das gilt vor für die Küche oder andere stark beanspruchte Wohnbereiche.

Wenn Sie uns fragen, empfehlen wir immer eine Imprägnierung. Hier finden Sie eine kleine Zusammenstellung unserer Naturstein Imprägnierungen

Autor: Rene Büttner

Youtube Kanal Abonnieren: https://goo.gl/oG3OTG

Youtube: https://goo.gl/rXQkLI
Google+: https://goo.gl/U37cwN
Facebook: https://goo.gl/081TjR
Xing: https://goo.gl/JjGLZE

http://www.stein-doktor-tv.de (Videohomepage)
Natursteinsanierung
Steinsanierung
Naturstein Reiniger und Imprägnierungen

Weitere Infos für einen speziellen Steinfussboden renovieren unter: http://de.wikipedia.org/wiki/terrazzo

Steinfussboden renovieren, schleifen und polieren in Berlin

Rostflecken entfernen auf Granit und Marmor in Berlin und Deutschlandweit

Rostflecken entfernen auf Granit und Marmor in Berlin und Deutschlandweit ist Thema dieses Artikels. Seit 17 Jahren beschäftigen wir und mit der Reinigung von Naturstein. Rostflecken begleiten uns immer wieder auf diesem Weg. Wenn Sie Frag zum Thema Steinreinigung haben können Sie uns gern kostenfrei anrufen unter: 0800-1771971

Rostflecken entfernen auf Granit und Marmor in Berlin

Die Reinigung von Rostflecken ist nicht einfach und hängt in erster Linie davon ab was Sie für einen Stein haben ist es ein Weichgestein (Marmor oder Kalkstein) oder ist es ein Hartgestein (Granit). Je nach Gesteinsart ist die Bearbeitung sehr unterschiedlich. In unserem Steinreiniger Shop erhösten Sie für jedes Steinreinigungsproblem den passenden Reiniger.

rostflecken reinigenrostflecken reinigung

Rostflecken entfernen auf Granit und Marmor in Berlin und Deutschlandweit

Während die Entfernung von Rostflecken meist, mit den richtigen Reinigern kein Problem darstellt ist die Entfernung von Rost bei einen Marmor ein ganz anderes Problem. Beim Granit reagieren in der Regel Mineralien (Eisenoxid) im Stein mit Feuchtigkeit und führen dann zu Rostflecken. Diese lassen sich mit einem Rostlöser relativ leicht entfernen. Problem sind gelbe Granit Steine. Diese haben ja von Hause aus schon eine Gelbfärbung (Anrostung) durch die Umwandlung von Biotid zu Limonit. Reinigt man einen gelben Granit mit einem saueren Grundreiniger. verliert er auch seine Gelbfärbung und wird wieder grau.

Hier einmal typische Rostflecken auf einem Granit

granit reinigengranit reinigungRostflecken entfernen auf Granit und Marmor in Berlin und Deutschlandweit

Wenn ein Marmor Rostflecken hat, dann hat man ein Problem. Man kann nämlich nicht sauer reinigen, da man sonst die Oberfläche des Marmor beschädigen würde. Das Pyrit (Katzengold) im Gestein rostet durch Feuchtigkeitseinwirkung. Diesen Schaden zu beheben ist nahezu nicht möglich. Einzelne Hersteller haben Steinreiniger ohne Säure um dieses Schadensbild zu beseitigen. Ein Versuch ist aber immer vorher an einer unauffälligen Stelle anzuraten.

Reinigung von Naturstein – Unterhaltsreinigung

Generell ist zu sagen das Sie bei der Unterhalts Reinigung und der Pflege Ihres Natursteins einen ph-neutralen Reiniger anwenden sollten, damit auch empfindliche Naturstein nicht angegriffen werden. Dieser sollte bestenfalls nicht schichtbildend sein, lebensmittelecht und desinfizierend wirken. Damit können Sie am besten Ihren Naturstein sauber machen

Wir empfehlen unseren Kunden als Steinreiniger für Ihre Steinreinigung von der Firma FILA den Fila Cleaner.

[highlight color=“eg. yellow, black“]Fila Cleaner[/highlight]

PH-neutraler Unterhaltsreiniger für alle Oberflächen.

  • Besonders geeignet für imprägnierte und polierte Flächen.
  • Greift keine empfindlichen Materialien wie Marmor, Kalkstein, Metalle wie Aluminium oder Zink, Glas, Kunststoff oder Holz an.
  • Nicht schichtbildend.
  • Antikorrosive Wirkung.
  • Wirkt desinfizierend.
  • Lebensmittelecht.

Anwendungsbereich:

  • alle Natursteine wie Granit oder Basalt
  • Keramik, Cotto, Klinker und Feinsteinzeug
  • Beton und Kunststein
  • Parkett, Laminat, Linoleum und Gummi
  • Möbel aus Glas, Metall, Kunststoff und Holz
  • Küchenflächen aus Edelstahl, Holz und Stein
granit reiniger

Naturstein sauber machen – Grundreinigung

Nach der Verlegung muss ein Naturstein eine intensive Grundreinigung bekommen. Hierbei wird im besonderen die Rückstände der Verfugung entfernt.

Gerade da immer mehr Kunststoffvergütungen im Fugenmörtel vorhanden sind um die Fuge flexible zu gestalten ist eine gründliche Reinigung unumgänglich.

Wird dies nicht gründlich erledigt bleibt ein leichter leicht glänzender Schleicher auf dem Stein zurück. Dieser verhindert einmal das gründliches und gleichmäßige Eindringen von Imprägnierungen und zum anderen

ist eine ordentliche Unterhaltspflege auch nicht möglich.

Wir empfehlen je nachdem um welchen Naturstein es sich handelt (Säureempfindlichkeit) 2 unterschiedliche Reiniger.

Einmal einen basischen Grundreiniger für Säureempfindliche Natursteine und einmal einen sauren Grundreiniger für Säureunempfindliche Natursteine.

[highlight color=“eg. yellow, black“]Fila PS87[/highlight]

Alkalischer Steinreiniger zum Grundreinigen, reinigt auch starke Verschmutzungen.

Fila Ps87 ist ein sehr guter und wirksamer …

  • Fleckentferner
  • Fugenreiniger
  • Hoher Fettabsorber
  • Schimmelentferner

Für Marmor, Solnhofer, Kalkstein, Granit, Sandstein, Naturstein Cotto, Feinsteinzeug, Klinker, Ziegel, Keramik, Terrazzo, Betonstein, Waschbeton, Putz, Holz, Parkett, Laminat, Kunststoff, PVC, Gummi und Linoleumbeläge. Entfernt auch kleine Flecken von z.B. Rotwein, Fett und Speiseresten.

granit reinigungsmittel

[highlight color=“eg. yellow, black“]Fila Deterdek[/highlight]

Fila Deterdek ist ein saurer Grundreiniger zum Entfernen von leichten Kalk- und Zementrückständen z.B. bei der Bauendreinigung. Zum Entfernen von sehr starken Verunreinigungen auf säurestabilen Oberflächen. Er ist leicht rostlösend und entfernt auch Gummiabrieb (von zB. LKW-Reifen) und Rußflecken. Er ist im Innen- und Aussenbereich. Zum Reinigen von:

  • Natursteinoberflächen, unter anderem Granit, Quarzit, Gneis, Sandstein, Porphyr.
  • Keramik, Cotto, Klinker und Feinsteinzeug.
  • Marmor, Kalkstein, Kalksandstein, Tonschiefer, Serpentinit, (unpoliert und 1:3 verdünnt anwenden).
  • Betonwerkstein (1:3 verdünnt anwenden).
  • Waschbeton, Kunststein (unpoliert und 1:3 verdünnt anwenden)

Für den Innen- und Außenbereich.

rostflecken reinigungsmittel

Natursteinreinigung  – Spezialreinigung

Für nahezu jedes Problem gibt es einen entsprechenden Natursteinreiniger.

Dabei ist es egal ob es sich um Kaffee, Tee, Wein, Seife, Silikon, Wachs  oder sonstige organischen oder anorganische Verschmutzungen handelt.

Klicken Sie auf das Logo und Sie bekommen einen Überblick über die entsprechenden Spezial Natursteinreiniger die Ihnen helfen die richtige Reinigung durchzuführen.

Rostflecken entfernen auf Granit und Marmor in Berlin und Deutschlandweit

 

Kanal Abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_c…

http://www.youtube.com/user/SteinDokt…
https://plus.google.com/u/0/+stein-do…
https://www.facebook.com/steindoktor
https://www.xing.com/profile/Rene_Bue…

http://www.stein-doktor-tv.de (Videohomepage)

Home

Steinsanierung und Denkmalpflege

Rostflecken entfernen auf Granit und Marmor in Berlin und Deutschlandweit

Estrich abschleifen Berlin – Estrichboden versiegeln und polieren

Estrich abschleifen Berlin – Estrichboden versiegeln und polieren ist Thema dieser Seite. Seit 17 Jahren ist Estrich unser Metier. Ob ein Estrich geschliffen, versiegelt oder poliert werden muss. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner. Kostenfrei Rufnummer für Ihr Estrich Problem: 0800-1771971

estrich polieren estrich polieren

Estrich abschleifen Berlin

Estrichboden versiegeln und polieren

Wir haben uns spezialisiert Estrichböden und zementäre Bodensbeläge zu bearbeiten, das heißt Ihn zu Schleifen, Härten, Polieren und Schützen mit einer Versiegelung oder einer Imprägnierung. In diesem Blogbeitrag geht es um das Schleifen und Polieren von Estrichflächen am Beispiel eines HTC Superfloor Bodens. Estrichböden haben Besseres verdient, als reine Untergründe für die Aufnahme von Belägen zu sein.

Sie haben folgende Vorteile:

  • Einfache Reinigung
  • Modern und elegant
  • Beispiellos beständig
  • Umweltfreundlich
  • Wirtschaftlich
Estrich:

Als Estrich bezeichnet man den Aufbau des Fußbodens als Untergrund für Fußbodenbeläge. Estriche werden je nach entsprechender Art und Ausführung auch fertig nutzbarer Boden genannt. Das schweizerische Wort für Estrich ist Unterlagsboden, das Wort „Estrich“ bezeichnet dort den Dachboden. Eine Sonderform ist der sogenannte „Nutzestrich“ oder „Sichtestrich“. Dabei ist der Estrich gleichzeitig die „Nutzschicht“ ohne Oberbodenbelag

.Estrich schleifen und polieren in BerlinEstrich schleifen und polieren in Berlin

Estrich abschleifen Berlin – Estrichboden versiegeln und polieren

HTC Superfloor™ ist in vier verschieden Konzepten verfügbar, um alle unterschiedlichen Vorstellungen und Erfordernisse zu erfüllen. Die vier Konzepte heißen Platin, Gold, Silber und Bronze und sie alle haben ihre eigenen und unterschiedlichen Vorteile. HTC Superfloor™ Platin ist das Konzept, das dem Estrichboden die besten Eigenschaften gibt und das wir in erster Linie empfehlen.

 

Estrich abschleifen und versiegeln

Estrichbeton schleifen – Platin

Platin ist das Konzept, das dem Estrichboden die besten Eigenschaften gibt, und das wir unseren Kunden in erster Linie empfehlen. Hierbei wird der Boden häufiger geschliffen als bei den anderen Konzepten. Dies verleiht dem Fußboden eine unübertroffene Stärke und Strapazierfähigkeit. Bei dem Verfahren wird die Betonhaut abgeschliffen sowie der darunterliegende stärkere Beton in Form von feinem Material, Kies und wo möglich Zuschlagstoffen freigelegt. Aufgrund der Beschaffenheit der Betonkonstruktion können die größeren Ballaststoffbestandteile an der Oberfläche ungleichmäßig freigelegt werden. Gewöhnlich werden 2–3 mm von der Oberfläche abgeschliffen. Der Estrichboden wird eben geschliffen und durch die polierte Oberfläche lässt sich der Boden leicht reinigen. Zusätzlich wird er widerstandsfähiger gegen Druckmarken und Schmutz und bekommt gute Lichtreflexionseigenschaften.

 

 

Estrichboden versiegeln und polieren

 Sichtestrich schleifen – Gold

Gold ist das Konzept, bei dem die Betonhaut abgeschliffen und die darunter liegende stärkere Estrichschicht in Form von feinem Material freigelegt wird. Gewöhnlich wird 1 mm von der Oberfläche abgeschliffen.Der Betonboden wird eben geschliffen und durch die polierte Oberfläche lässt sich der Fußboden leicht reinigen. Zusätzlich wird er widerstandsfähiger gegen Druckmarken und Schmutz und bekommt gute Lichtreflexionseigenschaften. Der Betonboden wird nach einem sorgfältig ausgearbeiteten und bewährten Verfahren mit Maschinen und Diamantwerkzeugen von HTC gemäß dem Schleifleitfaden von HTC geschliffen und poliert. Der Betonboden bekommt eine ganz ebene und polierte Oberfläche mit sehr hoher funktioneller und kundengerechter Qualität.

 

Estrich abschleifen Berlin

Sichtestrich schleifen – Silber

Silber ist das Konzept, das zu wählen ist, wenn die guten Eigenschaften eines geschliffenen Estrichbodens und einer matten Oberfläche erreicht werden sollen. Dies verleiht dem Fußboden eine unübertroffene Stärke und Strapazierfähigkeit. Bei dem Verfahren wird die Betonhaut abgeschliffen sowie der darunterliegende stärkere Beton in Form von feinem Material, Kies und wo möglich Zuschlagstoffen freigelegt. Gewöhnlich werden 2–3 mm von der Oberfläche abgeschliffen. Aufgrund der Beschaffenheit der Betonkonstruktion können die größeren Gesteinskörungen an der Oberfläche ungleichmäßig freigelegt werden. Der Betonboden wird nach einem sorgfältig ausgearbeiteten und bewährten Verfahren mit Maschinen und Diamantwerkzeugen von HTC gemäß dem Schleifleitfaden von HTC geschliffen und poliert.

 

Estrich abschleifen Berlin - Estrichboden versiegeln und polieren
Sichtestrich schleifen – Bronze

Bronze ist ein Konzept, das standardmäßig nur aus Polierstufen besteht. Bei dem Konzept wird weder feines Material, Kies noch größere Zuschlagstoffe freigelegt. Die Betonhaut wird poliert, ohne abgeschliffen zu werden, und durch die polierte Oberfläche lässt sich der Betonboden leicht reinigen. Zusätzlich wird er widerstandsfähiger gegen Druckmarken und Schmutz und bekommt gute Lichtreflexionseigenschaften.

Wichtig! Die Betonfläche muss eben und ihre Oberfläche beim Betoneinbau gut bearbeitet worden sein. Ungleichmäßigkeiten in der Farbe und im Aussehen der Betonoberfläche werden beim Polieren nicht entfernt.

Estrich schleifen und polieren in Berlin

Robuster, wirtschaftlicher BodenStrong, economical floor

HTC Superfloor™ ist für alle Geschäftstätigkeiten wirtschaftlich besonders attraktiv. Im Vergleich zu herkömmlichen Beton- oder Epoxidharzverfahren weist HTC Superfloor™ eine unschlagbare Beständigkeit auf. Die Lebensdauer des veredelten Baubetons ist nahezu unbegrenzt, d.h. sie ist genau so lang wie die des Gebäudes, in dem sich der Boden befindet. Anfängliche Investitionen fallen gleich oder niedriger als bei herkömmlichen Bodenlösungen aus. Die geringen Pflegekosten und die höhere Lebensdauer machen HTC Superfloor™ zur lukrativsten Investitionsoption. Die Lebensdauerkosten liegen rund 60% unter denen konventioneller Fußbodenlösungen. Mithilfe der Twister™-Reinigungsmethode lässt sich der Boden einfach, umweltfreundlich und kosteneffizient pflegen.

Für eine gesündere UmweltToward a better environment

Beton besteht aus rein natürlichen Materialien. Die häufig aufzubringenden Beschichtungen auf Beton weisen einen nachteiligen Effekt auf die Umwelt auf. Bei HTC Superfloor™ wird dreißigmal weniger Energie eingesetzt als bei herkömmlichen Bodenlösungen. Das Twister™-Bodenpflegesystem ist zudem das einzige wirklich vollständig umweltfreundliche Reinigungsverfahren. Twister™ verwendet ausschließlich normales Wasser. Der Einsatz von Chemikalien entfällt komplett.

Estrich abschleifen Berlin – Estrichboden versiegeln und polieren

HTC Superfloor™, so heißt das Verfahren für das Schleifen und Polieren von Estrich. Dies erfolgt in mehreren Schritten mithilfe von HTC-Diamantwerkzeugen in abnehmender Korngröße. Das Verfahren umfasst: Schleifen, Veredeln, Imprägnieren und Polieren. Dieser Vorgang verleiht der Oberfläche eine hochglänzende Polierung und alle Qualitäten, die einen HTC Superfloor™ ausmachen.

Estrich abschleifen Berlin – Estrichboden versiegeln und polieren

industrieböden sind eines der vielen Anwendungsgebiete, in denen HTC Superfloor™ als polierter Betonboden eingesetzt werden kann. Verschiedene Tests, u.a. die „Lebenszyklusbeurteilung für Industrieböden“, haben gezeigt, dass die Eigenschaften von HTC Superfloor™ ideal für Industrieböden geeignet sind

Wir hoffen Sie haben einen Überblick über die Möglichekeiten der Bearbeitung eines Sichtbeton oder Betonbodens bekommen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Wir lösen Ihr Problem in 24 Stunden

Weitere Infos zum Thema Estrich

Steinreinigung – Steinsanierung – Steinschutz

Sie haben Fragen Wir helfen Ihnen

Estrich abschleifen Berlin – Estrichboden versiegeln und polieren

Steinboden schleifen Berlin – Was kostet eine Stein Sanierung ?

Steinboden schleifen Berlin – Was kostet eine Stein Sanierung ? Das ist Inhalt dieses Beitrages. Seit 17 Jahren kümmern wir uns um Ihren Steinboden. Von der Reinigung, Sanierung, Schutz und Pflege sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Gern können Sie uns kostenfrei anrufen unter: 0800-1771971 wenn es um Fragen Rund um Ihren Stein geht.

Steinboden schleifen Berlin – Was kostet eine Stein Sanierung ?

Pauschal kann man dazu leider keine Aussage treffen  da sowohl der Steinboden, die Verlegung, und Ihr gewünschtes Ergebnis sehr individuell sind. Das heißt eine Sanierung Ihres Steinboden ist immer eine Individuelle Arbeit. Gerne können Sie uns auch Bilder von Ihrem Steinboden schicken damit wir einen ersten Eindruck von der Fläche bekommen.

steinboden schleifensteinboden sanieren

 

 

Steinboden schleifen Berlin – Was kostet eine Stein Sanierung ?

Aber warum sind die Kosten so unterschiedlich. Ganz einfach es gibt unterschiedliche Bearbeitungsmethoden für Ihren Steinboden. Je nachdem was für ein Ergebnis Sie wünschen und wie das Schadensbild aussieht.

 

Die Kosten für Schliffe für die Reinigung beginnen bei 10,00 EUro für Sanierung bei 25,00 Euro und für Planschliff ab 50,00 Euro

 

Nass- und Trockenschleifen Mit unseren modernen Bodenschleifmaschinen ist es uns aufgrund hoher Schleifleistungen möglich, staubfrei und ohne viel Lärm zu arbeiten. Die Maschinen der Firma HTC Diamant Schleiftechnik  Der Marmorboden kann bis zur Politur geschliffen werden. Marmorboden schleifen ist dabei sehr virel einfacher als einen Granitboden zu schleifen

Bei der Bearbeitung Ihres Steinboden unterteilen wir die Schleifarbeiten in Planschliff, Sanierungsschliff oder Reinigungsschliff.

Planschliff. Einschleifen neu verlegter Böden. Der Planschliff/Grobschliff beinhaltet die Entfernung von tiefen Kratzern, Verschmutzungen, Unebenheiten, Verkantungen und Überzähnen. Zudem ist der Fußboden nach dem Einschliff frei von Fugenvertiefungen, sodass sich kein Schmutz mehr in den Fugen absetzen kann.

Steinboden Sanierung von Naturstein – Sanierungsschliff von Ihrem Steinboden:

Bei den Sanierungsschliffen wird der Steinboden meist im Diamant Feuchschliffverfahren geschliffen. Hierbei werden alle Krater entfernt. Im Gegensatz zum Planschliff bleiben die Fugen ungeschliffen. Auch hier können die Natursteinplatten bis zur Politur geschliffen werden. Eine Fugensanierung muss separat durchgeführt werden.

Reinigungsschliff Ein Reinigungsschliff bedeutet das Überschleifen der Flächen in einem Arbeitsgang zum Beseitigen von starken Verschmutzungen (Verkrustungen, Zementschleier, etc) und oberflächlichen Kratzern.

Steinboden schleifen Berlin – Was kostet eine Stein Sanierung ?

Neben den  Schleifmethoden ist natürlich auch die Wahl Ihres Stein von entscheidender Bedeutung. Granit ist als Hartgestein natürlich viel härter als eine Marmor welches ein Weichgestein ist. Je härter desto mehr Schleifgänge, also desto teuer die BEarbeitung. Auch Preisrelevant ist die Verlegung durch den Fliesenleger oder Steinmetz. Wie hoch sind die Plattenunterschiede oder anders gefragt wie gut hat der Verleger wirklich verlegt.  Zusammen mit der Lebensdauer des Marmors im Objekt und den daraus entstandenen Beschaffenheiten/Verwitterungen setzten sich letztendlich die Kosten zusammen.

Steinboden schleifen Berlin – Was kostet eine Stein Sanierung ?steinboden polierensteinboden reinigen

 

 

Steinboden schleifen Berlin – Was kostet eine Stein Sanierung ?

Wir bearbeiten Steinböden, Marmor Fußböden, Treppen, Podeste, Fensterbänke, Wände und Fassaden.

Als professioneller Dienstleister für die Restaurierung und Sanierung hochwertiger Steinböden aus Berlin ist es unser Anliegen Sie umfassend zu beraten und Ihrem Zuhause den notwendigen Glanz zu verleihen.

Mit Hilfe moderner und umweltschonender Technik schleifen und polieren wir Flächen aus Naturstein wie Marmor, Terrazzo und Granit, also alle Steinböden. So können wir auch alte oder stark beanspruchte Flächen im neuwertigen Aussehen erstrahlen lassen. Dabei liegt uns die Werterhaltung Ihres Zuhauses ebenso am Herzen.

Weitere Informationen rund um das Thema Steinsanierung wie zum Beispiel der Reinigung von Marmor finden Sie auf unserer Startseite. Außerdem erhalten Sie dort wertvolle Tipps zur Natursteinpflege.

Autor: Rene Büttner

Youtube Kanal Abonnieren: https://goo.gl/oG3OTG

Youtube: https://goo.gl/rXQkLI
Google+: https://goo.gl/U37cwN
Facebook: https://goo.gl/081TjR
Xing: https://goo.gl/JjGLZE

http://www.stein-doktor-tv.de (Videohomepage)
Natursteinsanierung
Steinsanierung
Naturstein Reiniger und Imprägnierungen

Weitere Infos für einen speziellen Steinboden unter: http://de.wikipedia.org/wiki/terrazzo

Steinboden schleifen Berlin – Was kostet eine Stein Sanierung ?

Zementfliesen reinigen im Ruhrgebiet besonders Köln, Düsseldorf, Bonn und Dortmund

Zementfliesen reinigen im Ruhrgebiet besonders Köln, Düsseldorf, Bonn und Dortmund ist unser Metier seit über 15 Jahren.  Wir haben uns darauf spezialisiert Ihre Zementfliesen wieder aufzuarbeiten oder gleich richtig zu behandeln. Sprechen Sie uns gerne kostenfrei an: 0800-1771971

Zementfliesen reinigen im Ruhrgebiet besonders  Köln, Düsseldorf, Bonn und Dortmund

Wir lösen Ihr Zementfliesen-Problem im Ruhrgebiet in 24 Stunden

Zementfliesen oder auch Zementmosaikplatten werden einzeln in Handarbeit hergestellt und dann getrocknet und nicht gebrannt. In der Fertigung wird in eine vorhanden Form erst einmal Marmorstaub und Farbstoffen eingefüllt und mit einer Mörtelschicht überdeckt. Anschließend wird das 2 schichtige Material hydraulisch gepresst. Es handelt sich bei allen Platten um Unikate, also keine Platte ist gleich einer anderen. Zementfliesen gibt es einfarbig und mit Motiven. Durch die handwerkliche Fertigung ist es ein Produkt, das nicht eine „fabrikneu“ anmutende Ausstrahlung hat, d.h. Farbschwankungen und Changierungen sind normal und gewollt.

zementfliesen reinigenzementfliesen polieren

Zementfliesen reinigen im Ruhrgebiet besonders  Köln, Düsseldorf, Bonn und Dortmund

Aufgrund der Beschaffenheit der Zementfliesen (Offenporigkeit, Säureempfindlichkeit, Saugfähigkeit, des 2-Schicht Aufbaus) gibt es einigen Dinge beim Verlegung, Verfugen, Reinigen und Schützen besonders zu beachten. Die Verlegung sollte mit einem vom Hersteller empfohlenen Verlegemörtel erfolgen und die Fugenbreite sollte nach Möglichkeit 2 mm nicht übersteigen, damit die Muster schön zur Geltung kommen. Werden die falschen Kleber benutzt kann es zu Kraqulellartigen Rissen in der Platte kommen. Das sieht dann ein wenig aus wie ein Spinnennetz. Hat man jetzt leider doch diese spinnennetzartigen Risse in der Platte gibt es eine Rissüberbrückende Imprägnierung die helfen kann. Denn die Risse sieht man besonders wenn Feuchtigkeit (durch Wischen) auf der Platte ist. Durch die Imprägnierung wird verhindert das Feuchtigkeit in die Platte eindringt und somit sind die Risse auch nicht mehr sichtbar. Auch die Wasserabgabe des Klebers in das Material ist zu beachten. Hier gibt es Kleber die Ihr Anmischwasser zum großen Teil selber binden. Nach ausreichender Härtung (wie so oft HERSTELLERANGABEN beachten) können die Zementfliesen verfugt werden. Wer falsches, oft farbiges Fugenmaterial benutzt, kann das Problem bekommen das die Farbpigmente der Fuge in die Plattenflanke eindringt und unschöne Ränder hinterlässt. Räder die dann so tief im Material sind, das Sie nicht mehr entfernt werden können. Ein anderes Problem gibt es wenn Sie kunststoffvergütet Fugmaterialien nehmen, hierbei kann es durch die Kunststoffe zu einem Grauschleifer auf den Platten kommen. Vielfach nutzen Verleger vor dem Verfugen eine Vorimprägnierung damit das Fugmaterial nicht an der Platte anhaften kann. Nach der Verfugung gibt es die nächsten Dinge zu beachten. Da es sich ja um ein säureempfindliches Material (Marmorstaub-Marmorkörnung) handelt, auf keinen Fall einen sauren Grundreiniger benutzten. Dieser kann das Material beschädigen und verätzen. Besser ist es ein leicht abrasives Reinigungspad für die Grundreinigung zu benutzten. zementfliesen sanierenzementfliesen reinigung

Zementfliesen Reinigung im Ruhrgebiet besonders  Köln, Düsseldorf, Bonn und Dortmund

Naturstein reinigen bedeutet also auch Reinigung von Zementfliesen. Nach dem Verlegen und Verfugen der Platten kann man diese auch noch mit Diamantpads bearbeiten. Hierdurch wird die Oberfläche verdichtet und ist nicht mehr so offenporig und rauh und die Zementfliese erhält einen leichten Glanz. Diesen Glanz kann man auch bis zum Hochglanz bringen. Sind die Zementfliesen verlegt, verfugt und gereinigt, kommt der letzte wichtige Schritt. Wer es bis hierher fehlerfrei geschafft hat, dem ist zu gratulieren. Aber nicht zu früh freuen. Aufgrund meiner Erfahrung kann Ich sagen das es hier sehr oft zu Problemen kommt durch unsachgemäße Anwendung der Schutzmaterialen (Imprägnierung, Öl und Wachs). Das erste worauf man unbedingt achten muss ist, das die Zementfliese aussreichend getrocknet ist. Also das die Restfeuchtigkeit der Fliese zu gut wie möglich und nötig entfernt ist. Sollte sich noch Restfeuchtigkeit in den Zementfliesen befinden, kann das Öl, Wachs oder auch die lösemittelhaltigen Imprägnierung nicht gleichmäßig in das Material eindringen. Da wo Wasser in einer Pore ist kann kein Schutzmaterial rein. Hier helfen dann Imprägnierungen auf Wasserbasis. Diese können schon verwendet werden wenn keine restlose Trocknung der Platte gewährleitet ist. Somit kann dies schon sehr früh erfolgen und spart dem Verleger viel Zeit. Wählt man die traditionelle Methode so reinigt man die Zementfliesen mit Schmierseife. Hierdurch kommt es dann nach und nach zu einem leichten Schichtaufbau mit Patina. Wer keine Schichten auf seiner Zementfliese möchte der bedient sich eines ph-neutralen Unterhaltsreiniger, frei von Seifen und Tensiden. Reinigung von Zementfliesen im Ruhrgebiet besonders  Köln, Düsseldorf, Bonn und Dortmund Im Gegensatz zu Zementfliesen reinigen gibt es ja auch noch das Thema Steinzeugfliesen oder Feinsteinzeug reinigen. Das sind die Fliesen die sehr oft in alten Miethäusern, Küchen und öffentlichen Gebäuden sehen. Steinzeugfliesen oder Feinsteinzeug sind im Gegensatz zu Zementfliesen nahezu unverwüstlich. Also wer sich für Zementfliesen statt Steinzeug oder Feinsteinzeug entscheidet muss wissen das er sich für ein

  • weicheres
  • säureempfindliches
  • schutzbedürftiges
  • nicht so haltbares

Steinreinigung – Steinsanierung – Steinschutz

zementfliesen fragen   Weitere Infos unter http://de.wikipedia.org/wiki/zementfliese Zementfliesen reinigen im Ruhrgebiet besonders  Köln, Düsseldorf, Bonn und Dortmund